Eine Klassik für sich – CJD Orchester Benefizkonzert mit Solistin Eldbjørg Hemsing und der Trommelgruppe aus dem CJD Erfurt

In der Trommelgruppe des CJD Erfurt musizieren Menschen, die in den Erfurter Werkstätten arbeiten. Die rhythmusbegeisterten Trommler können keine Noten lesen und lernen ihre Stücke daher auswendig.
2Bilder
  • In der Trommelgruppe des CJD Erfurt musizieren Menschen, die in den Erfurter Werkstätten arbeiten. Die rhythmusbegeisterten Trommler können keine Noten lesen und lernen ihre Stücke daher auswendig.
  • Foto: Foto: Hamish John Appleby
  • hochgeladen von Christiane Bähr

Trommelwirbel in der Erfurter Reglerkirche – am Samstag, 28.09.2019, findet dort um 19:00 Uhr ein Orchesterkonzert des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) mit der Trommelgruppe des CJD Erfurt statt. Zudem spielt die international renommierte Violinistin Eldbjørg Hemsing ein Solostück mit dem Orchester. Sie gilt als herausragendes Talent Norwegens.

In dem Konzert werden 9 Menschen mit Behinderungserfahrungen aus dem CJD Erfurt zusammen mit dem 60-köpfigen CJD Orchester unter der Leitung von Dirigent Christof Harr musizieren. Im CJD Orchester spielen junge Menschen Werke der klassischen Orchesterliteratur auf hohem Niveau. Die Menschen aus dem CJD Erfurt ergänzen das Orchester mit Rhythmusstimmen.

Eröffnet wird das Konzertprogramm des CJD Orchesters mit einem Musikstück, das so arrangiert wurde, dass Menschen mit Behinderungserfahrungen eine Rhythmusstimme mitspielen können. Für das Projekt wurde die Oper „Slawischer Tanz op. 46 Nr. 8“ von Antonín Dvořák (1841-1904) ausgesucht. In der Trommelgruppe des CJD Erfurt unter der Leitung von Sonderpädagogin Marlen Reinhold musizieren Menschen, die in den Erfurter Werkstätten arbeiten. Die rhythmusbegeisterten Trommler können keine Noten lesen und lernen ihre Stücke daher auswendig.

„Im Hinblick auf Teilhabe mag dieses Projekt auf den ersten Blick besonders erscheinen. Doch in unserer heutigen Zeit, in der Inklusion in aller Munde ist, sollte es selbstverständlich sein, dass Menschen mit und ohne Behinderungserfahrungen gemeinsam musizieren und auf einer Bühne stehen. Ich freue mich sehr, die Erfurter Trommelgruppe mit dem CJD Orchester an unserem Standort in Erfurt erleben zu können“, erklärt Carsten Schüler, Gesamtleiter des CJD Thüringen.

Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei! Einlass ist um 18:00 Uhr. 18:15 Uhr wird es eine Konzerteinführung geben. Da es sich um ein Benefizkonzert handelt, freut sich das CJD über Spenden zugunsten des Kinder- und Jugendwohnens im CJD Erfurt.

Was: CJD Orchester Benefizkonzert
Wann: Samstag, 28.09.2019 um 19:00 Uhr / Einlass: 18:00 Uhr / Konzerteinführung: 18:15 Uhr
Wo: Reglerkirche, Bahnhofstraße 7, 99084 Erfurt

In der Trommelgruppe des CJD Erfurt musizieren Menschen, die in den Erfurter Werkstätten arbeiten. Die rhythmusbegeisterten Trommler können keine Noten lesen und lernen ihre Stücke daher auswendig.
Die international renommierte Violinistin Eldbjørg Hemsing wird ein Solostück mit dem Orchester spielen. Sie gilt als herausragendes Talent Norwegens.
Autor:

Christiane Bähr aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.