Männergesangsverein "Cäcilia" Erfurt Dittelstedt 1880 e.V.
Gelungenes Jahreskonzert in der Lutherkirche

Die "Cäcilia" mit seinem Dirigenten

Am 20.10.2019 hatte um 18 Uhr der Männerchor zu seinem traditionellen Jahreskonzert in die Lutherkirche eingeladen. In dem überaus voll besetzten Kirchenraum erklangen Melodien aus unterschiedlichen Genres und Ländern. Das Dirigat hat nun schon seit zwei Jahren Jakob Rendenbach, Student der Musikhochschule "Franz Liszt" Weimar als musikalischer Leiter inne und am Flügel wurde der Chor teilweise vom Musikdozent Jens Nedes begleitet. Als Moderator führte der Bürgermeister von Dittelstedt, Dietrich Hagemann in seiner bekannt humorvollen Art durch das Programm und wusste viele Einzelheiten rund um die vorgetragenen Lieder. Als einen besonderen Höhepunkt hatten sich vier Sänger bereit erklärt, begleitet am Flügel von Jakob Rendenbach, in der Halbzeitpause solistisch aufzutreten, was auch mit einem riesigen Applaus aller Anwesenden belohnt wurde. Vielen Dank den Interpreten für ihr Engagement, ist es ja doch nicht so einfach, vor solch großem Publikum allein aufzutreten. Nach fast eineinhalb Stunden wundervollem Musikerlebnis, ging dieser Sonntagabend langsam zu Ende und die lang anhaltenden Ovationen belohnte alle Akteure für ihre Bemühungen, ein wenig Ablenkung in die Sorgen und Probleme des Alltags gebracht zu haben.
Wer Freude am Männerchorgesang hat und gern mitsingen möchte, kann sich jeden Mittwoch im Dittelstedter Bürgerhaus ab 19 Uhr zur Chorprobe einfinden. Wir würden uns sehr gern über eine Verstärkung in unseren Reihen freuen!
Siegfried Langenberg
Archivar des Vereins

Autor:

Siegfried Langenberg aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.