Anzeige

<b>Hummeln</b> - <em>Bombus </em>

Anzeige

Drei Hummeln tummeln sich auf einer Distel.
(Felsenkuckuckshummel, Dunkle Erdhummel, Steinhummel)

Weltweit gibt es ca. 150 Arten, davon kommen europaweit ungefähr 70 verschiedenen Hummelarten vor, in Deutschland sind es etwa 36 Arten. Einige stehen leider auch schon auf der "Roten Liste" für gefährdete Tierarten.

Hummeln leben sozial - ähnlich wie Bienen.

Dagegen sind die Kuckuckshummeln parasitärisch. Sie legen ihre Eier in die Völker anderer Hummeln, damit die Arbeiterinnen dort ihre Brutpflege übernehmen.
Deren Eier werden wiederum gefressen. Man nennt sie auch Schmarotzerhummeln.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige