Thüringen Ausstellung vom 9. bis 17. März 2019 auf der Erfurter Messe
Immer wieder samstags

Es soll der schönste Tag des Lebens werden. Deshalb nehmen viele Brautpaare gern einen großen Aufwand in Kauf – um ein einzigartiges, unvergessliches Hochzeitsfest zu feiern. Ein wenig professionelle Hilfe kann da nicht schaden.
  • Es soll der schönste Tag des Lebens werden. Deshalb nehmen viele Brautpaare gern einen großen Aufwand in Kauf – um ein einzigartiges, unvergessliches Hochzeitsfest zu feiern. Ein wenig professionelle Hilfe kann da nicht schaden.
  • Foto: StockSnap / www.pixabay.com
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Die Erwartungen an eine schöne und glückliche Hochzeitsfeier sind groß – und möglich ist sehr viel. Wir sprachen mit Svenja Schirk, der Pressesprecherin des Bundes deutscher Hochzeitsplaner, über aktuelle Hochzeitstrends und wie man viel Stress vermeidet.

Gibt es Monate oder Zeiten, in denen besonders viel geheiratet wird?
Besonders beliebt sind die Samstage in den Sommermonaten.

Was ist den Brautpaaren am Wichtigsten bei ihrer Hochzeit?
Die Paare sind sehr unterschiedlich: Wollen die einen zum Beispiel einen Topfotografen und geben dafür einen großen Teil des Budgets aus, so legen andere viel Wert auf das Essen, die Musik oder, oder, oder...

Was für eine Rolle spielen außergewöhnliche Orte oder Locations?
Hier kommt es natürlich ganz auf das Brautpaar und deren Erwartungen und Wünsche an.
Dekorieren einige lieber ein Vereinsheim und sparen so, wollen andere die hippste Location der Stadt mit all ihren Annehmlichkeiten. Da ich ausschließlich Mottohochzeiten plane, ist hier der Wunsch nach ungewöhnlichen Orten besonders groß. Ich buche gerne Locations abseits der gängigen Wege.

Spielen fremde Kulturen oder Hochzeitsbräuche oder -spiele eine wichtigere Rolle?
Besonders in den Großstädten sind Multikulti-Hochzeiten an der Tagesordnung. Ich persönlich liebe es, wenn sich zwei Kulturen vereinen und wir dem auch bei der Dekoration, dem Essen, der Musik und dergleichen Ausdruck verleihen können.

Gibt es so etwas wie Trends oder Moden bei Hochzeiten?
Ja, definitiv! Waren zum Beispiel Candybars, also Süßigkeiten, in den letzten Jahren sehr beliebt, so kommen nun die Kaffee- oder Waffelbars.
Auch Farben spielen eine Rolle, genauso wie Mottos oder Materialien. Pampasgras wird man 2019/2020 sicherlich oft sehen.

Was sind die häufigsten Fehler bei einer Hochzeitsplanung?
Meist beginnen die Brautpaare leider viel zu spät mit der Planung und schätzen zudem das Budget nicht korrekt ein – was absolut verständlich ist.
Woher soll man auch gängige Preise oder Vorlaufzeiten kennen? Bei uns in Berlin sind zum Beispiel viele Locations ein Jahr im Voraus ausgebucht, was bedeutet, dass man 1,5 Jahre Vorlauf einplanen sollte.

Warum sollte man einen Hochzeitsplaner zu Rate ziehen?
Ein Hochzeitsplaner hat Erfahrung mit Dienstleistern, Preisen und dem, was generell möglich ist. So sparen Brautpaare nicht zur Zeit und Nerven – sondern können auch darauf vertrauen, dass alles so abläuft, wie sie es sich wünschen.

Was war die ungewöhnlichste Hochzeit, die Sie je geplant haben?
Durch die Mottohochzeiten, die ich plane, ist jede Hochzeit sehr ungewöhnlich. Besonders in Erinnerung geblieben ist mir aber eine Hochzeit im Stil von „Alice im Wunderland“ oder eine unter dem Motto „Dia de los muertos“ (mexikanisch: „Tag der Toten“).

Gespräch: Daniel Dreckmann

An diesem Samstag, 9. März startet die Thüringen Ausstellung auf der Erfurter Messe. Und an diesem Wochenende wird auch zur Messe in der Messe "Hochzeit & Feste" eingeladen. Das sollten Sie nicht verpassen. Mehr unter:
www.thueringen-ausstellung.de

Autor:

Daniel Dreckmann aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.