Anzeige

Konzert im Wohnzimmer

Anzeige

Diana, Franziska und ­Christian sind im besten Teenageralter, da geht es zu Hause manchmal hoch her. Doch wenn sie gemeinsam musizieren, sind sie eins. Mutter Bianca Albrecht, die Organistin ist, spielt am liebsten gemeinsam mit ihnen.

Am Freitag, 30. März, sogar für fremde Ohren: Die Familie öffnet ihre Haustür zur „Langen Nacht der Hausmusik“, die die Thüringer Bach­wochen eröffnet. „Ich spiele Bach sehr gern, er hat viele faszinierende Stücke geschrieben“, sagt Bianca Albrecht und ist glücklich, diese Liebe zu dem Komponisten an ihre Kinder weitergegeben zu haben. „Kinder haben mehr Zugang zu Bach als mancher Erwachsene“, stellt sie immer wieder fest und übt mit dem Nachwuchs für den besonderen Tag.

Im gesamten Gebiet des Freistaates ­musizieren am Freitag, 30. März, ab 18 Uhr Kinder, Jugendliche und Erwachsene, professionelle Musiker und Laien gemeinsam dort, wo Bach täglich präsent ist: zu Hause.

Thüringer Bachwochen
• Alle Veranstaltungsorte der langen Nacht der Hausmusik im Internet:
www.thueringer-bachwochen.de
• thüringenweit 99 Termine
• kein Eintritt

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige