Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein: Evolution.


Evolution

Vor Tausenden von Jahren
zählte der Mann mit längstem Speer.
Der Stärkste war er, lief umher,
bestaunt von allen Frauen.

Nun gibt es keinen Urmensch mehr,
doch trotzdem zählt die Länge noch.
So wie ihr denkt,
so mein ich`s auch.
Ich mein des Mannes Wagen.

Je größer dann sein Wagen ist,
je mehr wird er von Frau`n geküsst.
Die sehen ihn als ganzen Mann,
bedenken, was er leisten kann,
woll`n sie Familie haben.

Familien brauchen Sicherheit,
bedenkt die Frau im Hochzeitskleid.
Die Kinder brauchen ihren Platz,
und sie braucht einen starken Schatz.
So war´s zu allen Zeiten.

Gedicht aus dem Buch der Autorin "Gereimte Lebensgeschichten"
Bild: Fotomontage, Autorin
www.turricula-verlag-erfurt.de

Und nächste Woche: Eine Liebesgeschichte.

Es freut sich auf Sie
Ihre Uta-Christine Breitenstein

Autor:

Uta-Christine Breitenstein aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.