Messe Erfurt
MAG 2018 - Messe für Gamer, Manga und Anime

MAG Erfurt 2018 / arte / pressebox

Mit der MAG 2018 geht auf der Erfurter Messe im Oktober 2018 eine neue Publikumsmesse an den Start

Vom 5. bis 7. Oktober 2018 feiert eine neue Publikumsmesse in Erfurt ihre Premiere. Das neue Gamingevent MAG richtet sich an begeisterte Gamer und Fans der japanischen Manga- und Anime-Kultur. „Ich freue mich sehr, zum Jahresbeginn 2018 eine neue Veranstaltung mit einem sehr innovativen Format ankündigen zu können, die unser Herbstprogramm speziell für junge Leute bereichern wird“, so Messe-Chef Michael Kynast, der überzeugt ist, dass das Thema Community Gaming großes Potential am Erfurter Standort entfalten wird.

Die Veranstaltung fokussiert sich nicht nur auf junges, Games- und Technik-affines Publikum, sondern wird auch für Gaming Experten ein innovatives Workshop- und Konferenz Panel bieten. „Mit der MAG wollen wir eine Community Convention für alle Entertainment Bereiche wie Games, Cosplay, Anime, Manga, Comics sowie Filme und Serien etablieren“, so Kynast weiter.

Vorbild der MAG ist die amerikanische Erfolgsmesse PAX (Penny Arcade Expo), die in kürzester Zeit zur beliebtesten Games Convention Reihe in den USA, mittlerweile mit einem Ableger in Australien, geworden ist. Im Unterschied etwa zu den großen Entertainment Messen gamescom (Köln, 345.000 Besucher), Tokyo Games Show (Tokyo, 270.000 Besucher) oder der E³ (Los Angeles, 68.000 Besucher), zielt die PAX nicht auf lautes Marketing und Besuchermassen, sondern auf Exklusivität und Community-Gefühl.

Mit der MAG in Deutschlands Mitte wird damit eine Nische in einem der weltweit wichtigsten Märkte besetzt. Zur Auftaktveranstaltung werden 15.000 Besucher in Erfurt erwartet. „Wir haben große Ziele für die MAG und freuen uns, dass wir mit der Messe Erfurt den richtigen Partner gefunden haben, um dieses neue Format in der richtigen Qualität aufzusetzen“, so Wolf Lang, einer der Macher hinter MAG.

Umsetzen wird die Messe Erfurt das ambitionierte Neuprojekt gemeinsam mit wichtigen Playern der Games-Szene. Das Team der MAG rund um Wolf Lang, Geschäftsführer der THREAKS GmbH und Initiator des Indie Arena Booth der gamescom, hat eine schlagkräftige Mannschaft für den Erfolg der Messe zusammengestellt.

Weitere Infos unter:  www.mag-con.de

Autor:

Tobias Schindegger aus Gotha

Webseite von Tobias Schindegger
Tobias Schindegger auf Facebook
Tobias Schindegger auf Instagram
Tobias Schindegger auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.