Automobilmesse Erfurt vom 25. bis 27. Januar 2019
Nicht nur schauen – Sportwagen selber fahren

Mit diesem schicken Lamborghini Huracán LP610-4 der Grand Tour GmbH können die Besucher der Automobilmesse Erfurt an diesem Wochenende höchstpersönlich eine kleine Spritztour unternehmen.
  • Mit diesem schicken Lamborghini Huracán LP610-4 der Grand Tour GmbH können die Besucher der Automobilmesse Erfurt an diesem Wochenende höchstpersönlich eine kleine Spritztour unternehmen.
  • Foto: www.grandtourevents.com
  • hochgeladen von Daniel Dreckmann

Die Grand Tour GmbH lässt Träume wahr werden.

Wer möchte das nicht – einmal am Steuer eines richtigen Sportwagens sitzen, die Power des Motors spüren und alle Blicke auf sich ziehen?

Auf der Automobilmesse Erfurt, die an diesem Freitag, 25. Januar 2019, auf der Erfurter Messe beginnt,  können diese Träume wahr werden. Die Firma Grand Tour aus Berlin bietet Fahrten in Spitzen-Sportwagen an.

Zur Auswahl stehen an allen drei Messetagen von Freitag bis Sonntag:

  • ein Ferrari 458
  • ein Audi R8 Coupé V10 plus
  • und ein Lamborghini Huracán LP610-4

Und weil diese automobilen Kraftprotze mit „normalen“ Wagen nur sehr wenig zu tun haben, gibt es eine kurze Einweisung durch einen Instructor. Dann kann man zwischen einer kleinen Strecke (40 Euro) und einer großen Strecke (80 Euro) wählen.

Da werden Träume wahr, Dank der Grand Tour GmbH.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen