Öffentlicher Bücherschrank „WIESELeih“ eröffnet

Am vergangenen Samstag (25.5.13) wurde im Zuge des Hochschulstraßenfestes die „WIESELeih“, ein öffentlicher Bücherschrank, eröffnet. Somit hat Erfurt ab sofort, neben dem OPEN BOOK in der Magdeburger Allee, eine zweite offene Straßenbibliothek.
Der im WIESEL-grün gehaltene Stahlschrank kann wochentags von 9-18 Uhr genutzt werden, um kostenlos, anonym und ohne jegliche Formalitäten Bücher zum Tausch oder zur Mitnahme aufzubewahren und anzubieten.
Im Moment ist der Gute noch halbgefüllt. Es kann also gerne im eigenen Bücherregal gestöbert werden und ausgelesene oder nicht mehr benötigte Schinken hier zu deponieren. Im Gegenzug dürfen sich natürlich auch Schmöker mitgenommen werden.
Das Möbelstück befindet sich direkt im Hof/Biergarten des Steinhauses in der Engelsburg, Allerheiligenstraße 20/21.

Autor:

Marcus Neumann aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.