Prost, mein Hase!

4Bilder

Premiere der Komödie „Mein Freund Harvey“ am 28. Mai in Weimar

Ein Hase hält Einzug in den Studentenclub Schützengasse (SCS) in Weimar. Das Fieber steigt, denn hier finden am 28. Mai um 19 Uhr mit der Kultkomödie "Mein Freund Harvey" von Mary Chase gleich zwei Premieren statt.

Zehn Laienschauspieler und viele Helfer sorgen für eine Neuheit im SCS: Es wird Theater gespielt. Geprobt wurde im Betreuten Wohnen in der Jakobstraße, was für die dort lebenden Senioren etwas ganz Besonderes war. Jetzt fiebern auch sie der Premiere entgegen.

Das Stück, 1775-mal am Broadway aufgeführt und 1945 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet, ist ein Klassiker für Jung und Alt. Ein Hase hat sich mit Elwood P. Dowd (Ralf Grossmann) angefreundet und ist nur für ihn sichtbar. Sein imaginärer Trinkgefährte begleitet ihn zum Dinner, ins Theater und auf Partys. Seinen Mitmenschen ist das suspekt. Sie halten ihn für verrückt.

Aber wer ist normal, wer nicht? Elwoods Schwester Veta (Christina Kleffel), die ihn in die Psychiatrie einliefern möchte und dabei selbst dort landet? Oder deren Tochter Myrtle Mae (Bettina Lange), die Onkel Elwood dafür verantwortlich macht, dass sie noch immer keinen Mann gefunden hat? Oder gar das Klinikpersonal, allen voran Prof. Chumley (Holger Schäler), der Elwood gesteht, dass seine Träume ganz woanders spielen als im Hamsterrad des Klinikalltages? Alles löst sich kurz vor der Injektion auf und bleibt doch spannend bis zum Schluss.

TERMINE
„Mein Freund Harvey“, im
Studentenclub Schützengasse
in Weimar
• 28. Mai, 19 Uhr, Premiere
• 1., 8. und 15. Juni
• 7., 14. und 21. September
• 9., 16. und 23. November,
jeweils 20 Uhr
• 3. Dezember, 15 und 19 Uhr
Infos und Karten:
www.harvey-in-weimar.de

Autor:

Thomas Gräser aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.