Anzeige

Radieschen-Grün-Süppchen

Anzeige

Radieschen-Grün-Süppchen

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca 20 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach

Das Radieschengrün kommt geschmacklich dem Spinat sehr nahe!

Zutaten:
4 Bund Radieschen (wir benötigen nur das Grün, aber bitte nur ganz frisches vom Grünen Markt)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Öl
(Meer)-Salz
Pfeffer
½ l Gemüsebrühe oder einfach Wasser
Pro Teller 1 TL saure Sahne oder Schmant (muss aber nicht sein)
Zitrone

Zubereitung:
Radieschengrün abmachen und gründlich waschen, abtrocknen und klein schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen und ebenfalls schön klein schnippeln.
In einen Topf Öl geben und die Zwiebel glasig dünsten, dann das Radieschengrün dazugeben und mit den Zwiebeln weiter dünsten, nach ca. 5 min. Knobi dazugeben und mit Gemüsebrühe oder mit dem Wasser auffüllen. Weitere 5-10 min köcheln lassen. Wenn das Radeischengrün schön weich ist alles mit dem Pürrierstab mixen. Jetzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und einen kleinen Spritzer Zitrone dazugeben.

!Schon Fertig!

Jetzt darf serviert werden. Auf jeden gefüllten Teller, in die Mitte ein paar klein- geschnittene Radieschen und ein TL Sahne setzen.

Guten Appetit

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige