Anzeige

Singe wem Gesang gegeben.

Wo: Holger Greilach, Kurt-Beate-Straße 5, 99086 Erfurt auf Karte anzeigen
Anzeige

Angeregt durch eineForumsdiskussion bei Jana Scheiding ist mir aufgefallen wie wenig Textsicher selbst wir, die Generation 40+, bei traditionellen Weihnachtsliedern sind.
Los outet Euch. Wer kann noch mehr als die erste Strophe und den Refrain bei den Klassikern?
Beispielsweise "Wir sagen Euch an den lieben Advent..."
oder "Süßer die Klocken nie klingen..."
Und nein ich meine nicht Ohrenklebstoff wie " In der Weihnachtsbäckerei..."

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige