Thüringens älteste Beat-Band feiert im Jahr 2012 ihr 50-jähriges Jubiläum

THE POLARS zum Magdeburger Allee Fest in Erfurt
  • THE POLARS zum Magdeburger Allee Fest in Erfurt
  • hochgeladen von Joachim Kerst

THE POLARS aus Gotha mit Frontmann und Gründungsmitglied Wilfried Woigk feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum.
1962 erfolgte die Gründung der ersten Beat-Gruppe Thüringens "THE POLARS" mit den Mitgliedern Wilfried Woigk (bass), Rolf Reinhardt (git), Ferdinand Schmidt (dr), Manfred Trautmann (git) und Dieter Rausch (keyb).
Die Polars sind somit eine der "dienstältesten" Bands in Deutschland überhaupt, bei denen noch Gründungsmitglieder aktiv auf der Bühne stehen.
Hier kann man noch wunderbare Instrumentalmusik hörenden mit dem originalen Shadows- Sound der 60-ziger Jahre (z.B. Apache). Von meiner Jugendzeit bis zum heutigem Tag haben die Polars (z. Teil unter anderem Namen - da in der DDR verboten) mein Leben begleitet und positiv bereichert. Für ihre tolle Beat-Musik möchten viele Fans - Danke sagen - auch ich.

Autor:

Joachim Kerst aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.