Vom Himmel hoch...

Günter Paetow in seinem Element.

„Vom Himmel hoch, da komm ich her...“, singt die Trompete liebevoll-leidenschaftlich in die Nacht. Es ist beinahe, als kämen die Töne wirklich aus jener Richtung. Nicht nur, weil sie sich direkt in Ohr und Herz festzusetzen vermögen. Sie stammen wirklich von weiter oben... An jedem Wochentag des Weimarer Weihnachtsmarktes betritt Günter Paetow den Balkon des Oberbügermeister-Büros, um auf den Rathaus-Balkon zu gelangen. Von hier aus verzaubert er die Besucher mit seinen märchenhaften Trompetenklängen.

Traditionelle Lieder

Es sind vor allem die altdeutschen Weihnachtslieder, die es dem Trompeter – und seinem Publikum – angetan haben. „Tochter Zion“ ist fast ein tägliches Muss, „Stille Nacht“ oder „O, du fröhliche“ – das einst in Weimar entstand – ebenso. Natürlich gibt es auch Moderneres zu hören. Der 71-jährige Erfurter möchte diese besonders luftige Bühne längst nicht mehr missen, er liebt es, hier aufzutreten. Genau, wie er seit ein paar Jahren einfach zum Weihnachtsmarkt dazugehört. Inzwischen hat er sogar eingefleischte Fans jedes Alters, die seinen Auftritt kaum erwarten können.

Manchmal ist ein solcher, ein kleines Abenteuer. In luftiger Höhe bei heftigem Wind zum Beispiel. Oder bei Temperaturen von minus zwölf Grad Celsius, wenn jeden Augenblick die Trompete einzufrieren droht. Aber Günter Paetow ist ganz Profi.

Die Trompete & er

Der gebürtige Mecklenburger, den die Armeezeit 1965 nach Thüringen verschlug, ist seit über sechzig Jahren eins mit seiner Trompete. „Obwohl ich auch einen richtigen Beruf gelernt habe, ich bin Autoschlosser“, wirft er lachend ein. Aber das Studium am Schweriner Konservatorium war ihm genauso wichtig, mindestens. In Thüringen kennt man den (Trom-)Paetow seit 1970 als einen der „Blumenstädter Musikanten“, heute leitet er die „Blumenstädter Blechvögel“, die mit Blasmusik von Barock bis Dixieland begeistern. Aber seine Auftritte in Weimar, die liegen dem Musiker immer ganz besonders am Herzen.

TERMINE:

Bis zum 23. Dezember spielt Günter Paetow täglich um 17.30 Uhr weihnachtliche Weisen. Am Wochenende steht er auf der Bühne, an den ­Wochentagen auf dem ­Weimarer Rathaus-Balkon.

Autor:

Helke Floeckner aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.