Anzeige

Erfurt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Gebet Anrufung für unsere Welt
Öffnen eines Heiligen Raumes über die Grenzen hinaus

Die Anrufung der Himmelsrichtungen, der vier Winde , der Spirits, der Ahnen, Mutter Erde und Vater Himmel. Anrufungen öffnen einen Heiligen Raum, der als Schutz und Transformationsfeld für Heilungen dient. Ich möchte das hiermit grenzüberschreitend, für unseren Planeten tun, so wie ich es von einem indianischen Freund gelernt habe. An die Winde des Südens – Große Schlange, lege deinen Körper aus Licht um uns. Lehre uns die Vergangenheit wie eine Haut abzustreifen und behutsam auf der Erde...

  • Erfurt
  • 18.08.18
  • 38× gelesen
Anzeige
Leute

Worte zum Sonntag
Das Wunder des Wassers

Der heiße Sonnensommer brachte uns milde Abende und tropische Nächte. Harte Zeiten für Kranke und Leute im Beruf. Doch nach Sonnenuntergang wurden Erinnerungen an Urlaubs­zeiten am Mittelmeer wach. Mir fallen Spanien, Griechenland, Ägypten und Israel ein. Überall dort und gerade im Land der Bibel bewegt seit Urzeiten die Menschen eine Frage: Haben wir Wasser? Unser blauer Planet hat genug davon. Eigentlich sollte er nicht „Erde“ heißen, sondern „Wasser“, denn er hat mehr Wasserflächen als...

  • Erfurt
  • 17.08.18
  • 17× gelesen
  • 1
Leute

Kabelfernsehen
Voll digitales Kabel-Glasfasernetz für Erfurt und Region

- Bye-bye analoge TV- und Radiosender: Am 20. September schalten Erfurt und Region auf Zukunft um - Volldigitalisierung schafft Platz für Gigabit-Geschwindigkeiten und zukünftige TV-Angebote in HD - Bessere Bild- und Tonqualität mit digitalem Empfang. Düsseldorf, 16. August 2018 - Vodafone schafft Platz auf der Datenautobahn. Die frei werdenden Kapazitäten im Kabel-Glasfasernetz werden zukünftig für Gigabit-Geschwindigkeiten im Internet und vielfältigere TV-Angebote in HD-Qualität genutzt....

  • Erfurt
  • 16.08.18
  • 29× gelesen
Leute

Katholisches Krankenhaus, Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
Nach erfolgreichen Ausbildungsabschlüssen starten 15 Absolventen und Absolventinnen ins Berufsleben

An der Pflegeschule des Katholischen Krankenhauses „St. Johann Nepomuk“ Erfurt durften sich in diesen Tagen 15 frischgebackene Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger über ihre Abschlusszeugnisse und die Urkunden ihrer staatlichen Anerkennung freuen. Drei Jahre lang haben sie sich im Rahmen der Ausbildung Grundlagen für den beruflichen Alltag erarbeitet. Der anspruchsvolle Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers / -in erfordert umfassendes praktisches und theoretisches Wissen in...

  • Erfurt
  • 15.08.18
  • 53× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Wie Gott uns Hilft, wenn wir ihn annehmen

Martinshorn und Blaulicht wecken Aufmerksamkeit. Ein Rettungswagen bahnt sich den Weg über die verstopfte Kreuzung. Ein Verkehrsunfall, ein Wohnungsbrand oder eine Herzattacke? Vielleicht geht es um Leben oder Tod? Tag und Nacht sind Notärzte und Sanitäter bereit, rasch und zuverlässig zu helfen. Nicht zu vergessen: Bergwacht, Rettungsschwimmer und die Flugbereitschaft per Hubschrauber. Rund um die Uhr an fast allen Orten sind Menschen im Einsatz, um Leben zu retten. Das gilt auch für unser...

  • Erfurt
  • 10.08.18
  • 46× gelesen
  • 7
Anzeige
Anzeige
Leute
Der Wackel-Elvis ist immer an Bord – egal, wer mit dem Bulli von Andy Groß auf Reisen geht.
4 Bilder

Urlaub mal anders: Camper-Sharing
Mit Elvis auf Abenteuertour

Andy Groß liebt das Campen, geht mehrmals im Jahr mit seinem Bulli auf Reisen. Dazwischen soll der VW-Bus aber nicht unbenutzt herumstehen. Also macht der Erfurter Camper-Sharing. Ein Auto mit Seele verdient ­einen Namen, klar. Andy Groß nennt seinen geliebten ­Bulli Elvis – und erzählt auch gleich, ­warum. „Als ­meine Schwester und ich den ­VW-Bus T3 vor vier Jahren kauften, sah er genauso aus wie heute: bunt beklebt mit Blümchen und ­Smiley. Ein kleines Hippie-­Auto eben. Da dachten wir,...

  • Erfurt
  • 08.08.18
  • 190× gelesen
Anzeige
Leute
Gert Dieter Schmidt - den die meisten als Dieter Schmidt kennen - arbeitete viele Jahre als Sportjournalist. Aus dieser Zeit gibt es viel zu erzählen, die spannendsten Geschichten hat er jetzt in einem Buch zusammengefasst.
2 Bilder

Von Gunda bis Maradona
Ein Fotojournalist erinnert sich

"Etwas aufregend war es schon" gibt Gert Dieter Schmidt aus Bad Langensalza in seinem gerade erschienenen Buch zu und plaudert über sein Leben als Sportjournalist. “Du bist ein Schlitzohr!“ Anerkennend klopft der ehemalige Rot-Weiß-Präsident dem Mann mit dem Fotoapparat auf die Schulter. Selbst Jahrzehnte später, wenn der diese Geschichte erzählt, bringt er die Menschen um ihn herum zum Schmunzeln. Es ist aber auch zu herrlich, wenn Dieter Schmidt, wie ihn die meisten nennen, obwohl er ja...

  • Erfurt
  • 06.08.18
  • 45× gelesen
Leute
Erzieherin Melanie und ihre Vorschulfüchse genießen das Zusammensein mit Omi Ute. Die Waffeln sind das Allerbeste vom ganzen Tag!
2 Bilder

Erzieherin nimmt Kita-Kinder mit zu ihrer Großmutter
Feuerwehr? Nein, zur Oma!

"Die Feuerwehr ist nichts dagegen!" Eine Erfurter Erzieherin nimmt ihre Vorschulkinder einmal im Jahr mit zu ihrer Oma.Davon werden Jung und Alt noch lange erzählen. "Wann dürfen wir deine Oma besuchen?“ Die Kindergartenkinder können gar nicht oft genug danach fragen. Nun ist der ersehnte Tag da, endlich. Erzieherin Melanie schnappt sich ihre „Vorschulfüchse“, wie sich die künftigen Schulanfänger in ihrem letzten Kindergartenjahr nennen, und los geht‘s. Mit der Straßenbahn zur Oma. Die Oma...

  • Erfurt
  • 06.08.18
  • 786× gelesen
Leute

Altväterliches Sprichwort
„An fremden Hunden und Kindern ist das Brot verloren.“

In meiner morgendlichen Reflexion zum Wort: "Zwecklosigkeit" , bin ich auf das altväterliche Sprichwort gestoßen: „An fremden Hunden und Kindern ist das Brot verloren.“ Ich möchte dieses Sprichwort einmal in den Raum stellen, um altväterliche Meinungen und neuväterliche- neumütterliche Einstellungen zum Thema, auf´s Tablett zu bringen. Reflexion und vor allem Selbstreflexion, ist meiner Ansicht nach der Schlüssel zu Veränderung. In diesem Sinne eröffne ich unseren Meinungsaustausch. Bitte...

  • Erfurt
  • 05.08.18
  • 27× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute

Worte zum Sonntag
Der "Jerusalem-Tag" als Nachdenk-Tag

Ein Feiertag ist er nicht, eher ein Gedenktag: der „Jerusalem-Tag“. Er steht heute im Kirchenkalender wie jedes Jahr am „10. Sonntag nach Trinitatis“. Er erinnert an das Schicksal der Stadt Jerusalem und die Geschichte des jüdischen Volkes. Im jüdischen Kalender gibt es eine Parallele. Der Tag „Tischa b’Av“ erinnert an die Zerstörung des Tempels in Jerusalem im Jahr 70. Römische Legionen hatten Jerusalem erobert und das Heiligtum ausgeraubt und angezündet. Bereits Jahrhunderte zuvor war der...

  • Erfurt
  • 02.08.18
  • 22× gelesen
Leute
Leben der Bauern im 16. Jahrhundert
Calendarium, Wien, Ambraser Sammlung

Calendarius
Bauernregeln: August

Neumond Samstag, 11. August 2018 um ca. 11:59 Uhr Vollmond Sonntag, 26. August 2018, 13:56 Uhr Hundstage heiss, Winter lange weiss. Häufig starker Tau, hält den Himmel blau. August im Regen, der Sommer geht seine Wegen. Im August Wind aus Nord jagt Unbeständigkeit fort. Wenn´s im August stark tauen tut, so bleibt das Wetter meistens gut. Ist es in der ersten Woche heiß, bleibt der Winter lange weiß. Fängt der August mit Hitze an, bleibt sehr lang die Schlittenbahn. Sind Lorenz und...

  • Erfurt
  • 31.07.18
  • 73× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Wir feriern ein Lebensfest

Der Juli ist arm dran. Wir natürlich auch. Der Juli hat keinen Feiertag. Nicht Ostern, nicht Pfingsten, nicht Weihnachten, kein Tag der Arbeit. Echt arm, der Juli! Dabei ist er so reich, voller Farben und Früchte! In der Natur zeigt sich das pralle Leben, die Sonne schenkt Licht und Wärme. Es ist eine Lust zu leben. Ein Feiertag würde gut passen. Nennen wir ihn „Lebensfest“ und feiern wir das Leben. Vom Riesenfarn bis zum Regenwurm, vom Blumenkohl bis zum Berggorilla, vom Molch bis zum...

  • Erfurt
  • 26.07.18
  • 24× gelesen
Leute
Gerda Saupe erzählt jede Woche den begeisterten Zuhörern Märchen.
6 Bilder

Thüringens älteste Ehrenamtlerin Gerda Saupe erzählt Kindern Märchen
Oma & die zwölf Geißlein

Thüringens älteste Ehrenamtlerin - Gerda Saupe - lässt es sich auch mit fast 97 Jahren nicht nehmen, Kindergartenkindern mit ihren Märchen Freude zu bringen:  “Hör mal, Herr Wolf, du musst schön laut sprechen, damit dich alle gut verstehen!“ Der Junge in schwarzgrauer Plüsch-Raubtiergestalt nickt. Die Märchenoma hat Recht mit dem, was sie sagt. Schließlich sollen die leckeren Geißlein ihn ja hören. Sie haben ihn gehört. Nun kann die Geschichte weitergehen. Gerda Saupe erzählt sie. Gerda...

  • Erfurt
  • 24.07.18
  • 108× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Spannende Entdeckung

Für viele Menschen ist das mit dem Glauben eine verschlüsselte Angelegenheit. Das Thema Kirche erscheint als ein Buch mit sieben Siegeln. Wobei das Wort von den „sieben Siegeln“ aus der Bibel stammt. Manche möchten gern glauben, aber irgendwie geht es nicht. Was ist zu tun? Für viele Menschen begann der Schritt zum Glauben mit dem Lesen in der Bibel. Die Sommertage sind lang. Zeit zum Beschäftigen mit der Bibel ist da. Beginnen Sie mit Geschichten aus dem Neuen Testament. Dort ist von einem...

  • Erfurt
  • 19.07.18
  • 21× gelesen
Leute
Stefan Jahn packt seine Melli ein.
7 Bilder

Ich packe meinen Koffer
Darauf können wir im Urlaub nicht verzichten

Endlich ist sie da, die schönste Zeit des Jahres! Doch bevor es soweit ist und der Urlaub startet, geht es ans Kofferpacken. Sind Sonnenbrille und Mückenspray schon eingepackt? Und der spannende Krimi, von dem alle so schwärmen? Auch ein bisschen Medizin für den Fall der Fälle muss natürlich mit. Und bloß nicht wieder das Adressbüchlein vergessen, damit Tante Frieda diesmal auch wirklich eine Ansichtskarte bekommt. Oder ist ihre Anschrift sowieso im Smartphone gespeichert? Ach ja, das...

  • Erfurt
  • 14.07.18
  • 63× gelesen
  • 1
Leute
Einfach und zweckmäßig. Im Jahr 1839 begann Friedrich Fröbel seine berühmten „Spielgaben“ mit den Kindern von Blankenburg zu erproben.

Worte zum Sonntag
Treffpunkt für Jesus-Suchende

Wenn Thüringen mitten in Deutschland das Herz ist, dann ist Bad Blankenburg der Nabel des Landes. Inmitten einer idyllischen Berglandschaft liegt das beschauliche Städtchen. Hier gründete Friedrich Fröbel in schwieriger Zeit den ersten Kindergarten der Welt. Und hier sammelte sich vor über hundert Jahren die „Evangelische ­Allianz“ als Verbund einzelner Christen aus verschiedenen Kirchen, Konfessionen und Gemeinden. Die jährliche „Allianz-­Konferenz“ im August ist ein Treffpunkt aller...

  • Erfurt
  • 13.07.18
  • 57× gelesen
Leute

Von einem Paket, Inkompetenz, Lügen und Null Umgangsformen
Wir können nichts!

Endlich steht es vor mir – das Paket mit dem knallroten Aufkleber „Fixtermin“. Doch flott bewegte sich zwei Tage nur mein Herzmuskel, was auch den Blutdruck beschleunigte. Deutschland kann weder Auto fahren, noch Flughafen, noch Logistik. Nur nicht immer so überheblich sein! Sonntag habe ich im Internet bestellt. Der Reigen begann: Bestätigung vom Anbieter. Montag wird mir die Versendung beurkundet. Auch der Logistiker sendet mir eine Nachricht mit dem Zustellungstermin am Folgetag zwischen...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 25× gelesen
  • 2
Leute
Urlaubsgrüsse - Schreib mal wieder eine Karte.

Worte zum Sonntag
Ein traditioneller Gruß für einen Lichtblick

Schreib mal wieder!“ Das war vor Jahren ein Werbe­spruch der Post. Sicher ging es um mehr Karten, mehr Briefmarken und so gesehen ein gutes Geschäft. Aber dahinter stand auch der gute Gedanke, Menschen zu verbinden – damals im noch geteilten Deutschland. In Zeiten allgegenwärtiger Mobiltelefone und deren Gebimmel an allen Orten wirkt die Postkarte etwas angestaubt. Doch ein traditioneller Kartengruß ist nicht altmodisch geworden. Eine prächtige Ansichtskarte aus dem Urlaub oder eine nette...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 20× gelesen
Leute
6 Bilder

Mit der Karre an die Kiese
Vergangene Zeiten wurden beim FKK- Fotoshooting wieder ganz aktuell

Die Sonne strahlt vom blauen Sommerhimmel, ein erfrischender Wind rauscht von Ost und pures Urlaubsfeeling stellt sich ein. So jüngst geschehen an einer Kiesgrube bei „Stotti“, kürzlich die Kulisse für FKK-Retroaufnahmen von Fotograf Norbert Sander für seine neues Buch der Nackedeireihe. Im Mittelpunkt stand ein Lada von 1976, heute Oldtimer und einst für DDR-Bürger heiß begehrtes Auto aus dem Freundesland Sowjetunion. Für von weiter her Angereiste war es eine ganz neue Begegnung mit Thüringer...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 1018× gelesen
Leute

Kalenderblatt 6. Juli
Internationaler Tag des Kusses

Schon gewusst ..., dass heute der Internationale Tag des Kusses ist? "Erfunden" haben den romantischen Tag erstaunlicherweise nicht die Franzosen, sondern die Briten, die ihn zunächst als National Kissing Day gefeiert haben. Wann genau zum ersten Mal, weiß man nicht. Doch erste Belege tauchten in den 1980er Jahren auf. Von Großbritannien aus nahm der International Kissing Day oder auch World Kissing Day seinen Siegeszug um die Welt auf und wird am heutigen 6. Juli in zahlreichen Ländern...

  • Erfurt
  • 06.07.18
  • 513× gelesen
Leute
Leben der Bauern im 16. Jahrhundert
Calendarium, Wien, Ambraser Sammlung

Calendarius
Bauernregeln: Juli

Neumond Freitag, 13. Juli 2018 um ca. 4:49 Uhr Vollmond Freitag, 27. Juli 2018, 22:20 Uhr Was Juli und August nicht taten, das lässt der September ungebraten. Wenn im Juli die Bienen hoch bauen, kannst Du Dich nach Holz und Torf umschauen. Wenn die Ameisen im Juli ihre Haufen höher machen, so folgt ein strenger Winter. Gibt Mariä Heimsuchung (2. Juli) Regen, der wird auf vierzig Tag sich legen. Scheint im Juli die Sonne heiß, gibt´s im Winter dickes Eis. Wenn die Schwalben Ende Juli...

  • Erfurt
  • 01.07.18
  • 99× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Immer die Zeit nutzen

Wir reden heute nicht über Fußball, die angeblich schönste Nebensache der Welt. Wir reden über die Hauptsache, das Leben. Schauen wir in den Kalender: Der Sommer hat angefangen, zugleich die zweite Halbzeit des Jahres. Die Sonne steht hoch im Zenit. Doch mit der Sommersonnenwende neigt sich das Jahr. Es beginnt der Anlauf auf das Ende. Zugegeben, es bleibt noch Zeit bis zum Jahresausklang. Aber jede Woche zählt. Wer sich am Anfang des Jahres viel vorgenommen hat, muss nun prüfen: Was ist...

  • Erfurt
  • 29.06.18
  • 27× gelesen

Beiträge zu Leute aus