Erfurt - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Worte zum Sonntag
Blickwechsel - von der Krippe zum Kreuz

Noch ist nicht Frühling, aber der Blick wendet sich von Weihnachten weg auf Ostern. Mit diesem Sonntag „Septuagesimae“ („Siebzigster“) geschieht der Blickwechsel von der Krippe zum Kreuz. Im Kirchenkalender werden siebzig Tage bis zum Sonntag nach Ostern gezählt. Das Kirchenjahr, das mit Advent beginnt, zählt keine Kalenderjahre. Vielmehr gibt es alle Jahre wiederkehrend die christ­lichen Fest- und Fastentage. Zudem haben alle Sonntage besondere Namen und erinnern an die Inhalte des...

  • Erfurt
  • 15.02.19
  • 42× gelesen
Leute

Kalenderblatt 14. Februar
Valentinstag - nicht immer im Zeichen der Liebe

Schon gewusst, … dass heute Valentinstag ist? Selbstverständlich wissen Sie dass. Aber wussten Sie auch, dass in der Geschichte Menschen am Tag der Liebenden auch schreckliche Dinge taten? Hier nur zwei Beispiele: So wurden am Valentinstag des Jahres 1349 bei einem Pogrom in Straßburg bis zu 2000 Juden verbrannt. Weil viele Menschen Juden für die damals in Europa grassierende Pest verantwortlich machten.  Und der 14. Februar 1929  ist als "St. Valentins-Massaker" in die Annalen der...

  • Erfurt
  • 14.02.19
  • 44× gelesen
Leute
Symbolbild

Kalenderblatt 13. Februar 2019
Erste Herztransplantation in Deutschland vor 50 Jahren

Schon gewusst, … dass heute vor 50 Jahren die erste Herztransplantation in Deutschland durchgeführt wurde? Die Operation führten führen die Chirurgen Fritz Sebening und Werner Klinner unter der Leitung von Professor Rudolf Zenker am 13. Februar 1969 in der Chirurgischen Universitätsklinik München aus. Der 36-jährige Patienten verstarb aber 27 Stunden nach der Transplantation - das Spenderherz einer tödlich verunglückten 39-Jährigen und war bei dem Unfall verletzt worden ... Heute gehören...

  • Erfurt
  • 13.02.19
  • 27× gelesen
Leute
Im Pandakostüm oder als Zorro hinter dem Steuer erregt man schnell die Gemüter der Ordnungshüter.

TRD Pressedienst
Maskiert im Karneval mit dem Auto unterwegs

Mütze oder Perücke sind auf der Fahrt zum Karneval grundsätzlich in Ordnung. Eine Maske aber absolut nicht. Im Fall einer Polizeikontrolle wird der Narr schnell mit einem Bußgeld belegt. Absolut keine Toleranz gibt es gerade in der närrischen Zeit besonders beim Thema Alkohol am Steuer. (TRD/MID) „Kostümierte Autofahrer müssen darauf achten, dass die Verkleidung die Sicht, das Gehör und die Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtigt. Ansonsten steigt das Unfallrisiko“, sagt ein Kraftfahrtexperte...

  • Erfurt
  • 12.02.19
  • 21× gelesen
Leute
Gleich müssen sie sich anziehen für den nächsten Auftritt: Prinzessin Marietta I. und Prinz Robin I. Da wird das Kinderzimmer schon mal zur hoheitlichen Garderobe.

Helau, Bruderherz
Kinderprinzenpaar mitten in der Saison

Geschwister ­sind als Erfurter Kinderprinzenpaar Marietta I. und Robin I. unterwegs und meistern in diesen Tagen einen wahren Auftrittsmarathon: Sogar eine Prinzessin muss ihr Zimmer aufräumen. Aber eigentlich ist dafür überhaupt keine Zeit. Glück gehabt. In diesen Wochen hat sie als Marietta I. gemeinsam mit Bruder Robin der I. als ­Kinderprinzenpaar der Gemeinschaft Erfurter Carneval alle Hände voll zu tun. „Manchmal sind es zehn an einem Tag“, weiß Mama Marion nach einem Blick in den...

  • Erfurt
  • 11.02.19
  • 29× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Die Schlüssel des Himmelreichs

Überall brauchen wir Schlüssel, denn alles wird verschlossen: die Haustür, der Garten, das Auto, der Kleiderschrank. Wie viele Schlüssel hatten Sie letzte Woche in der Hand und im Kopf? Längst leben wir nicht nur mit dem Schlüssel­bund in der Handtasche. Wir brauchen Zahlenschlüssel für Kreditkarten und Kundenkarten. Wir haben Geheimzahlen für Mobil­telefone und Passwörter für Computer. Der Schlüssel öffnet Türen und erlaubt den Einblick in neue Räume. Die Bibel spricht von den Schlüsseln...

  • Erfurt
  • 08.02.19
  • 36× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Das Licht soll weiter leuchten

Ein kirchlicher Feiertag kommt: 2. Februar „Mariä Lichtmess“. Es ist kein Fest zum Messen der ­Lichtstärke. Lichtmess ist ein Fest in Erinnerung an die Weihe eines Neugeborenen im Tempel. So waren auch Maria und Josef dieser Tradition folgend nach Jerusalem gekommen. Dort trafen sie den greisen Simeon, der das Jesuskind auf den Arm nahm und betete: „Herr, nun lässt du deinen Diener in Frieden fahren, wie du gesagt hast; denn meine Augen haben deinen Heiland gesehen, den du bereitet hast...

  • Erfurt
  • 01.02.19
  • 10× gelesen
Leute
Einer der ersten Macintoshs - sie waren noch mit Diskettenlaufwerk ausgerüstet.

Kalenderblatt 24. Januar
Der erste Macintosh wurde vor 35 Jahren vorgestellt

Schon gewusst, ... dass Steve Jobs, Mitbegründer der Computerfirma Apple, heute vor 35 Jahren den ersten "Macintosh" vorgestellt hat? Der am 24. Januar 1984 im kalifornischen Cupertino vorgestellte "Mac" war der erste Computer mit grafischer Benutzeroberfläche und Maus. Ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk mit 400 KB Speicherplatz und ein integrierter 9-Zoll-Monitor vervollständigten den ersten Macintosh.

  • Erfurt
  • 24.01.19
  • 86× gelesen
  •  2
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag
Sicherer Standpunkt

In den Kalendern ist dieses Jubiläum kaum vermerkt. 18. Januar 1871 – Reichsgründung. Im Spiegelsaal zu Versailles wird der König von Preußen als Kaiser Wilhelm ausgerufen. Es begann die Zeit des Deutschen Reiches. Vor allem Kanzler Otto von Bismarck hatte mit „Blut und Eisen“ die deutsche Einheit geschaffen. Freiheitlich gesinnte Studenten und das wirtschaftlich orientierte Bürgertum hatten das lange schon gefordert: ein einheitliches Reich mit gleichen ­Gesetzen ohne Zollschranken in den...

  • Erfurt
  • 18.01.19
  • 11× gelesen
  •  1
Leute
Popeye

Kalenderblatt 17. Januar 2019
Popeye wird 90 Jahre alt

Schon gewusst, ... dass die Comicfigur Popeye heute 90 Jahre alt wird?  Der Seemann mit dem Anker-Tattoo auf dem linken Unterarm, den grotesken Proportionen seiner Arme und dem schiefen Gesicht erschien erstmals am 17. Januar 1929 als Nebenfigur in der damals schon zehn Jahre alten  Comic-Rubrik "Thimble  Theatre", die der amerikanische Zeichner Elzie Segar an zahlreiche Zeitungen verkaufte.

  • Erfurt
  • 17.01.19
  • 19× gelesen
Leute

Fast jeder dritte Schüler hat Schlafstörungen

Die Hälfte der Schüler fühlt sich tagsüber erschöpft und klagt über Müdigkeit. Das zeigt der Präventionsradar 2018 der DAK-Gesundheit. Insbesondere ältere Schüler schlafen zu wenig. So berichten Neunt- und Zehntklässler von im Durchschnitt nur rund sieben Stunden Schlaf pro Nacht. Auch infolge des Schlafmangels leiden Schüler verstärkt unter Stress. Der Präventionsradar belegt, dass der Schlafmangel in Zusammenhang steht mit den stark erhöhten Bildschirmzeiten der Schüler: Viele sitzen mehr als...

  • Erfurt
  • 15.01.19
  • 2.743× gelesen
  •  1
Leute
Über den Boss der Posträuberbande wurden mehrere Bücher geschrieben.

Kalenderblatt 14. Januar 2019
Posträuberbandenchef Reynolds vor 50 Jahren verurteilt

Schon gewusst, ... dass heute vor 50 Jahren ein britisches Gericht Bruce Reynolds - den Anführer der Posträuber-Bande, die 1963 einen Postzug überfallen hatte - zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt hat? Bei dem Überfall hatten 15 Räuber 2,6 Millionen Pfund - damals 30 Millionen Mark - erbeutet. 1978 wurde Reynolds vorzeitig entlassen. Im Februar 2013 starb er im Alter von 81 Jahren in London. Über Reynolds Leben gibt es einige Biografien und der Postraub wurde mehrfach verfilmt, so bereits...

  • Erfurt
  • 14.01.19
  • 6× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Umtausch und Neustart

Was ist das Wichtigste nach Weihnachten? Umtauschen! Direkt nach den Feiertagen starten Tauschbörsen und läuft in den Geschäften die Rücknahme von unpassenden Geschenken und wenig willkommenen Gaben. Schuhe, Küchengeräte, Klamotten. Im so ­genannten Online-Handel geht jedes achte Paket wieder zurück. Eine regelrechte Umtausch-Welle rollt Tag und Nacht über unsere Straßen. Und sonst? Ein neues Jahr beginnt oft mit guten Vorsätzen. Weniger essen, mehr bewegen und so weiter. Ein Jahreswechsel...

  • Erfurt
  • 11.01.19
  • 8× gelesen
Leute

Upcycling leicht gemacht – angesagt und nachhaltig
Upcycling - Nachhaltig leben

Kreativ sein und dabei die Umwelt schützen? Kein Problem mit dem Upcycling-Trend. Beim Upcycling werden alte, kaputte und nicht mehr gebrauchte Produkte bearbeitet und neu eingesetzt. Da wird die Konservendose schnell zur Blumenvase und das Skateboard zum Wandregal. Von Korken über Besteck und Waschmaschinenteile kann wirklich alles weiterverwertet werden und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Upcycling heißt Nachhaltigkeit Durch das Upcycling kann man nicht nur stylishe Unikate aus...

  • Erfurt
  • 08.01.19
  • 8× gelesen
Leute
Thomas Hitzlsperger

Kalenderblatt 8. Januar 2019
Coming-out von Thomas Hitzlsperger vor fünf Jahren

Schon gewusst, … dass Thomas Hitzlsperger heute vor fünf Jahren als erster prominenter deutscher Fußballer seine Homosexualität öffentlich gemacht hat? Der Ex-Nationalspieler hatte seine Karriere im September 2013 beim FC Everton beendet. Seit August 2015 ist Hitzlsperger Experte beim Bayerischen Rundfunk und kommentiert seit 2017 als TV-Experte Fußball-Länderspiele für die ARD.

  • Erfurt
  • 08.01.19
  • 8× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Der strahlende Morgenstern

Ist das nicht wunderbar? Gerade in der dunklen Jahreszeit ist der Kalender voller Feiertage mit Kerzen. Von Ende November bis Anfang Januar zieht sich eine Lichtspur durch die Zeit. Die dunkle Welt wird durch Gottes Licht erhellt. Die Adventswochen, die Weihnachtstage und am Ende das Fest der Erscheinung Christi: Epiphanias. Mit dem 6. Januar wird dieser Festkreis abgerundet. Der Feiertag steht im Zeichen des strahlenden Morgensterns. Von Anfang an sahen Christen mit Jesu Geburt das...

  • Erfurt
  • 04.01.19
  • 14× gelesen
Leute
Sabine Mock arbeiten beim ambulanten Pflegedienst "cjd pflege +".

Ein Beruf zum Verlieben – Lächeln und Herzensmomenten inklusive

Von 5 Uhr morgens bis spät abends versprühen Sabine Mock und das Team von "cjd pflege +" viel gute Laune, Herzlichkeit und Charme. Die lebenslustige Pflegefachkraft ist seit einem halben Jahr Mitglied des ambulanten Pflegeteams und hat bis jetzt keine Sekunde bereut. Der 52-Jährigen wird ein großes Geschenk mit diesem Beruf gemacht, denn sie liebt es, Menschen mit ihren unterschiedlichen Vorlieben, Talenten und Herausforderungen zu begegnen. „Die Beziehungen sind durch die lange Begleitung...

  • Erfurt
  • 03.01.19
  • 20× gelesen
  •  1
Leute
Thüringen, Erfurt: Der kleine Nils liegt in seinem Bettchen im Helios-Klinikum. Nils kam etwa 30 Sekunden nach Mitternacht zur Welt und ist damit eins der ersten Babys des Jahres 2019 in Thüringen. In den Thüringen-Kliniken in Saalfeld erblickte ein weiteres Baby nur wenige Sekunden nach Mitternacht das Licht der Welt.

Feuerwerk zur Geburt
Neujahrsbabys in Saalfeld und Erfurt

Für mindestens zwei Menschen in Thüringen war die Neujahrsnacht nicht nur der Start in ein neues Jahr - sondern ins Leben. Nur wenige Sekunden nach Mitternacht ist in den Thüringen-Kliniken in Saalfeld in der Neujahrsnacht ein Baby geboren worden. Damit dürfte es gute Chancen haben, das erste 2019 in Thüringen geborene Kind zu sein. Seine aus Rudolstadt stammenden Eltern haben ihrem Neujahrsbaby den Namen Enzo gegeben, wie das kommunale Klinikunternehmen am Dienstag auf seiner Website...

  • Erfurt
  • 01.01.19
  • 119× gelesen
Leute

Neujahrsgruß der Redaktion

Die Redaktion des Allgemeinen Anzeigers und von meinAnzeiger.de wünscht allen Lesern, Bürgerreportern und Mitarbeitern für 2019 eine friedvolle Zeit und ein erfülltes Leben in einem glücklichen Umfeld!

  • Erfurt
  • 31.12.18
  • 14× gelesen
  •  2
  •  1
Leute

Worte zum Sonntag
Einen guten Rutsch

Das Feuerwerk liegt bereit, die Sektflaschen stehen kühl, die Silvesterpartys warten auf fröhliche Leute. Viele wünschen: „Einen guten Rutsch!“ oder sagen am Telefon „Rutscht gut rein!“ Den Taxifahrern in der Silvesternacht wollen wir das nicht wünschen. Keiner soll rutschen an der Schwelle zum neuen Jahr. Der „gute Rutsch“ erinnert an das jüdische Neujahrsfest „Rosch Ha-Schana“. Es wird schon im Herbst gefeiert. „Rosch“ ist der „Kopf“, der „Anfang“. In vielen Familien wird gebetet: „Möge...

  • Erfurt
  • 27.12.18
  • 35× gelesen
Leute
Nicht nur an jedem Donnerstag, sondern auch zu anderen Anlässen wie Weihnachtsfeier oder Regenbogentour spielt Andy vor den Kindern.

Andy Kunte spielt jede Woche auf der Kinderkrebsstation
Trost mit Musik

Der Erfurter Solokünstler Andy Kunte bringt seit fast 20 Jahren jungen ­Krebspatienten jede Woche musikalische Ablenkung: Der Donnerstag ist heilig. Da gibt es am Vormittag immer nur den einen Termin in seinem Kalender. Woche für Woche macht sich Andy Kunte auf den Weg zu Kindern, die ihn sehnsüchtig erwarten. Das tut er beinahe 20 Jahre lang. Zuerst als Unterstützung von Musikerin Verena Fränzel, dann bald schon allein. Der Musiker – sonst steht er mit seinen Künstlerkollegen als Golden...

  • Erfurt
  • 27.12.18
  • 40× gelesen

Beiträge zu Leute aus