Ansichtssache: Die Kinopolizei

Die Kinopolizei ist immer mit dabei.
  • Die Kinopolizei ist immer mit dabei.
  • Foto: Pixelio/Gerd Altmann
  • hochgeladen von Michael Steinfeld

Gehe ich ins Lichtspielhaus, ist die Kinopolizei immer mit dabei. Und wehe, im Film spielen sich ein paar Ungereimtheiten ab.

Zum Beispiel schnallt sich in Kinofilmen im Auto fast niemand an. Selbst bei den wildesten Verfolgungsjagden wird eher zur Waffe als zum Gurt gegriffen. Dann schimpft die Kinopolizei durchs ganze Filmtheater.

Oder wenn die Darsteller das Restaurant verlassen, ohne mehr als eine Gabel genommen zu haben: Ein Fall für die Kinopolizei! Ebenso, wenn der Verdacht vorliegt, dass sich die Akteure die Miete der New-York-Wohnung mit ihrem Job gar nicht leisten können.

Warum trägt die Frau einen BH beim Sex? Warum geht sie geschminkt ins Bett? Die Kinopolizei schläft nie.

Autor:

Michael Steinfeld aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.