Ansichtssache: Glück gehabt

Puh! Da bin ich gerade noch mal davongekommen. Ich Glückspilz. Nicht auszudenken, wenn ich es versemmelt hätte. So eine Chance bietet sich höchstens einmal im Leben. Wenn überhaupt. Jetzt wäre sie vertan.
Sie ist es aber nicht. Und das habe ich meinen falschen Lottozahlen zu verdanken. Tausendmal verflucht, haben sie mich vergangene Woche vor einer großen Enttäuschung bewahrt. Sage und schreibe 78 Menschen hatten sechs Richtige getippt. Die erhofften Lottomillionen schmolzen auf 29 000 Euro pro Gewinner. Ich war zum Glück nicht darunter. So bleibt mir die Hoffnung. Und das verlockende Gedankenspiel: Was wäre wenn? Schon das zaubert Glückshormone.

Autor:

Sibylle Klepzig aus Nordhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.