Anzeige

Ansichtssache: Oh weh, die Männergrippe

Armer Schlumpf: Wenn Männer erkältet sind, dann aber richtig.
Armer Schlumpf: Wenn Männer erkältet sind, dann aber richtig. (Foto: Harald Wanetschka/Pixelio)
Anzeige

Wie durch ein Wunder habe ich sie mal wieder überlebt:
meine Männergrippe.

Was das ist? Nun, es ähnelt der Erkältung der Frauen - nur tausend Mal schlimmer natürlich. Die Halsschmerzen, das Kopfweh und die quälenden Glieder sind so schrecklich, dass eine Frau gar nicht in der Lage wäre, diese Pein auszuhalten.

Deswegen jammern wir Männer ja auch lautstark, wenn die Nase zu tropfen beginnt. Weil wir wissen, dass wir die kommenden sieben Tage durch die Hölle gehen müssen. Nur selten bemitleiden uns die Frauen dann aber so angemessen, wie es uns eigentlich zusteht. Ach, wenn sie nur wüssten, was wir erkälteten Männer durchmachen.

Reagieren Sie da auch verschnupft? Diskutieren Sie mit!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige