Auftaktveranstaltung meinAnzeiger.de im Dasdie Live in Erfurt

18Bilder

Zur Auftaktveranstaltung "www.meinAnzeiger.de" kamen viele Erfurter Bürgerreporter und solche, die es noch werden wollen ins Dasdie Live und ließen sich von AA-Chefredakteur Emanuel Beer mit dem Portal vertraut machen.

Ein durchaus auch kritisches Publikum fragte, welche Ziele mit meinAnzeiger.de verfolgt würden. Nahe an den Menschen und den Dingen zu sein, die sie bewegen, so die Antwort von Emanuel Beer.

Aufmerksam folgten die Gäste den Ausführungen Beers. Die Menschen in den jeweiligen Regionen sind somit eingeladen, das Portal weiter mit Leben und aktuellen Beiträgen und Fotos zum regionalen Geschehen zu füllen. "Gemeinsam mit den aktiven Bürger-Reportern sind wir noch näher am Bürger, so wie es der Allgemeine Anzeiger ist - ganz nah und ganz lokal. Die Redakteure stehen als Ansprechpartner gern unterstützend zur Seite".

Den ersten und besten Eindruck verschafft man sich beim ausgiebigen Surfen auf den Seiten von meinAnzeiger.de.

Weitere Fotos von Thomas Gräser

Autor:

Axel Heyder aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.