Ausbildung erfolgreich abgeschlossen: 15 junge Gesundheits- und Krankenpfleger starten ins Berufsleben

Nach einer dreijährigen Ausbildung und einer anstrengenden Abschlussprüfung in Theorie und Praxis konnten in dieser Woche 15 Absolventinnen und Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege des Katholischen Krankenhauses Erfurt ihre Abschlusszeugnisse sowie die Urkunde über ihre staatliche Anerkennung entgegen nehmen.

Ihnen allen steht nun eine hoch interessante und vielfältige berufliche Zukunft offen, denn Gesundheits- und Krankenpfleger sind auf dem deutschen Arbeitsmarkt gesuchte Fachkräfte. Allein das Katholische Krankenhaus konnte allen Absolventen, die dies wünschten, eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis anbieten, andere setzen ihre Ausbildung fort und werden Hebamme oder studieren Medizin bzw. Theologie.

Zwei der diesjährigen Absolventen, Teresa Deckers und Meike Eltzschig, wurden wegen ihrer besonders guten Prüfungsleistungen mit einem Buchgeschenk geehrt. Das Katholische Krankenhaus Erfurt wünscht allen seinen Absolventen alles Gute und Gottes Segen für ihre berufliche Zukunft.

Autor:

Till Haufs aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.