Blutspende-Aktion zur Thüringen-Ausstellung: 600 Spender gesucht

Das Team des DRK-Blutspendedienstes NSTOB freut sich auf der Messe auf viele Spender.
2Bilder
  • Das Team des DRK-Blutspendedienstes NSTOB freut sich auf der Messe auf viele Spender.
  • Foto: Archiv / Axel Heyder
  • hochgeladen von meinanzeiger .de

Der DRK-Blutspendedienst NSTOB plant zur Thüringen-Ausstellung (26. Februar bis 6. März 2011) die größte Blutspendeaktion des Freistaates. Der Allgemeine Anzeiger verlost unter allen Spendern attraktive Preise.

Das Ziel der Aktion ist hoch gesteckt. „Wir wollen 600 Freiwillige für eine Blutspende gewinnen“, erklärt Nico Feldmann vom DRK-Blutspendedienst. Das Blutspendemobil ist an allen neun Ausstellungstagen auf dem Messegelände zu
finden. „Jede gespendete Blutkonserve kommt Patienten in Thüringer Krankenhäusern zugute“, versichert Feldmann. Im vergangenen Jahr wurden auf der Messe 557 Blutspender gezählt. Dieses Ergebnis will man 2011 überbieten.

Der Allgemeine Anzeiger unterstützt die Aktion. Unter allen, die während der
Thüringen-Ausstellung Blut spenden, verlost das Wochenblatt für Thüringen attraktive Preise:
- Zu gewinnen gibt es fünf Einkaufsgutscheine im Wert von je 100 Euro für den
Elektronikfachmarkt Saturn.
- Der Hauptgewinn ist ein dreitägiger Aufenthalt in der „Aquamaris Strandresidenz Rügen“ im Seebad Juliusruh. Die Anlage des 4-Sterne-Superior-Hotels liegt in einem Kiefernwäldchen direkt am längsten Sandstrand Rügens.

Das Team des DRK-Blutspendedienstes NSTOB freut sich auf der Messe auf viele Spender.
Autor:

meinanzeiger .de aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.