Das bundesdeutsche Neujahrsbaby 2016 ist (vermutlich) eine Erfurterin

Um Punkt 0:00 Uhr und fünf Sekunden des nagelneuen Jahres 2016 erblickte Lilly Ann im Katholischen Krankenhaus „St. Johann Nepomuk“ in Erfurt das Licht der Welt. Das kleine Mädchen wog bei seiner Geburt 3425 Gramm und war 52 Zentimeter groß.
Eigentlich hätte die kleine Lilly ein Weihnachtsbaby werden sollen, schließlich heißt ihr Papa „Heiland“ mit Nachnamen, sie wurde in einem christlichen Krankenhaus geboren und ist vermutlich um die Osterzeit herum entstanden. Doch als der Geburtstermin näher rückte, entschied sich Lilly, noch ein wenig im Bauch der Mama zu bleiben.
So war es schließlich das Silvesterfeuerwerk, das Lilly bewog, den 1. Januar 2016 zu ihrem Geburtstag zu machen und zumindest für Thüringen erzielt sie damit den Titel „Neujahrsbaby 2016“.
Den Fotografenauflauf am Neujahrsmorgen steckte Lilly recht gut weg indem sie einfach schlief, doch der diensthabenden Hebamme Karen Ullrich ist es gelungen, kurz nach der Geburt eine hellwache Lilly zu fotografieren. Ein zweites Neujahrsbaby im Katholischen Krankenhaus Erfurt, Leander Julius, folgte um 9:12 Uhr.

Autor:

Till Haufs aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.