Mittelspannungsstörung in Gotha-West

Am Sonntagnachmittag kam es um 16:17 Uhr in Gotha-West zu einer Störung im Mittelspan-nungsnetz der Stadtwerke Gotha NETZ GmbH. Mindestens 500 Haushalte in dem Neubau-wohngebiet um die Wolfgangwiese zwischen der Eschleber und der Eisenacher Straße sowie in dem Wohngebiet an den Hundert Äckern waren zeitweise ohne Strom.

Der diensthabende Mitarbeiter der Netzleitstelle reagierte sofort und koordinierte die Wiederher-stellung der Stromversorgung über Umschaltmaßnahmen. Schon 16:52 Uhr konnten die ersten Verbraucher wieder ans Netz gehen, 17:11 Uhr waren sämtliche Haushalte wieder mit Strom ver-sorgt.

Am Montag wurde der betroffene Abschnitt des 10kV-Erdkabels untersucht. Der Fehler konnte im Bereich der Kreuzung nahe dem Jugendclub „Die Zelle“ lokalisiert werden. Die genaue Fehlerursache ist zurzeit noch nicht bekannt. Das Kabel wird schnellstmöglich instandgesetzt.
„Wir möchten uns in aller Form bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten am dritten Ad-vent entschuldigen. Die Versorgungssicherheit steht für uns an oberster Stelle und wir werden genau untersuchen, wie es zu der Störung kommen konnte“, erklärt Thomas Schollmeyer, Ge-schäftsführer der Stadtwerke Gotha NETZ GmbH.

Autor:

Ninette Pett aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.