Schon wieder Dicht...

4Bilder

...ist die Hauptstraße durch Alach!

Nicht einmal ein Jahr ist es her, dass die Hauptstraße durch Alach fertig gestellt wurde. Alle waren froh das man endlich wieder durchfahren konnte.
Nun ist die Straße wieder gesperrt! Hat man denn vor einem Jahr nicht gewusst, dass die Kanalisation im oberen Teil auch erneuert werden muss?
Nun wurde wieder der Straßenbelag abgetragen und neue Gräben gezogen. Die Anwohner Alach`s sowie die Kraftfahrer die jeden Tag dort entlang müssen werden nun auf`s neu auf ihre Nervenstärke getestet.
Glück im Unglück, eine Umleitung durch Alach ist ausgeschildert.

Aber auch hier ist Nervenstärke gefragt. Die Anwohner und auch andere Krfatfahrer halten sich nicht an das ausgeschilderte Halteverbot in der Umleitungsstrecke, so dass ein Zickzack fahren unumgänglich wird.

Ich möchte eigentlich mal wissen wer so etwas plant. Das kann doch nicht das Tiefbauamt allein so entschieden haben.

Nun ist nur abzuwarten, ob die Baustelle wieder ein Jahr andauert. Hoffentlich nicht!

Autor:

Thomas Twarog aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.