Strohballen Brand vom 19.03.2015

24Bilder

In Erfurt Süd ermittelt die Polizei seit dem 19.03.2015 wieder wegen eines Feuerteufels.

Gegen 16:15Uhr wurde die Polizei und die Berufs- wie die Freiwilige Feuerwehr per Telefonanruf darüber informiert das auf dem Feld Richtung Truppenübungsplatz und der Hundeschule mehrere Brandherde zu sehen seien.
Nachdem die Feuerwehr ca. 50Min alle Brandgefahren beseitigte, konnte die Ermittlungsarbeit der Polizei beginnen.
Zehn Strohballen im Wert von je 50€ waren angezündet worden. Glück im Unglück das es die Tage zuvor geregnet hatte und die Strohballen noch feucht waren.
In unmittelbarer Umgebung des Brandherdes wurden Kerzen von der Polizei als Beweismittel sichergestellt.

Autor:

Sylvio Maronn aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.