Vier Erfurter Mädchen am Samstag bei Super RTL
...und Action!

Lia, Chayenne, Lena und Joanna (v.l.) alias „die Sportis“ sind ein super sportliches Team, das gemeinsam den Sieg erkämpfen will.
2Bilder
  • Lia, Chayenne, Lena und Joanna (v.l.) alias „die Sportis“ sind ein super sportliches Team, das gemeinsam den Sieg erkämpfen will.
  • Foto: Frank W. Hempel
  • hochgeladen von Helke Floeckner

Vier Mädchen aus Erfurt kämpfen in einer Folge der TV-Show „Super Toy Club“ um den Sieg. Sendetermin am 27. Oktober.

„Wir sind die Sportis aus Erfurt – Sport frei!“ Laut und fröhlich schmettern sie ihren Schlachtruf. Das klingt schon in ihrem Bewerbungsvideo fürs Fernsehen so. „Wir mussten nicht mal zum Casting, wurden gleich genommen“, ist Lena (9) immer noch stolz.

Nun sind es nur noch drei Tage bis zu ihrem großen Auftritt. Die begeisterten Sportlerinnen Lena, Chayenne, Lia und Joanna wollen im „Super Toy Club“ von Super RTL den Sieg. Dafür müssen sie Gesschicklichkeit, Reaktionsvermögen und logisches Denken beweisen. Und eine Jungsgruppe besiegen.

An die Aufzeichnung der Sendung in Köln erinnern sich die vier Freundinnen, – die mit Ersatzkind Nele eigentlich fünf waren – als wäre es gestern gewesen. Natürlich waren alle Mamas mit von der Partie. „Die haben mächtig gekreischt und uns die Daumen gedrückt“, verrät Lena über die mitgereisten Fans. Und mit Commander Flo, das ist Moderator Florian Ambrosius, waren sie sofort ein Herz und eine Seele. „Das ist ein ganz Süßer“, sind sich Mutter Nadine und Tochter Lena einig. Auch die Spiele, die die Erfurterinnen in der Show spielen mussten, fanden sie cool. Ein bisschen geübt haben sie vorher schon, sagen sie, einfach Gesellschaftsspiele gespielt. Da hat schon alles bestens funktioniert. „Die Mädchen kennen sich schon lange, sie sind ein gutes, eingespieltes Team. Das merkt man auch in der Sendung“, weiß Lenas Mutter. Ob sie gewonnen haben und als Belohnung ihren Einkaufskorb voller Spielsachen packen dürfen? „Das verraten wir noch nicht“, macht es Lena spannend.

Die Super-Sportis wollen die Sendung am Samstag gemeinsam sehen. Sie können es kaum erwarten. „Mal sehen, wie das aim Fernsehen aussieht“, überlegt Lena laut. Und kichert: „Hoffentlich ist nicht so viel von unserem Gelabere zu sehen.“

TV-Sendetermin

„Super Toy Club“, Samstag, 27. Oktober, 19.45, Super RTL

Lia, Chayenne, Lena und Joanna (v.l.) alias „die Sportis“ sind ein super sportliches Team, das gemeinsam den Sieg erkämpfen will.
Die vier Sportis

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen