Anzeige

Weibliches

Anzeige

Die meisten Frauen setzen alles daran, einen Mann zu ändern, und wenn sie ihn dann geändert haben, mögen sie ihn nicht mehr.

Männer sind die wahren Naiven, weil sie nämlich glauben, Frauen sind naiv.

Männer sind ängstlich, wehleidig und verletzbar.
Frauen verstehen das.

Wenn etwas gesagt werden soll, fragt man einen Mann.
Wenn etwas getan werden soll, fragt man eine Frau.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige