Anzeige

Winterimpressionen aus dem Holzland

Anzeige

Ist es nicht immer wieder erstaunlich, welche Gefühle der Winter aus den Menschen herauskitzelt? Griesgrämigkeit, Niedergeschlagenheit, Trauer über den vergangenen Sommer oder eine allgemeine Lustlosigkeit sollen hier nur einen kleinen Einblick in die zerstörte menschliche Gefühlswelt während der kalten Jahreszeit geben.
Dabei gibt der Winter uns die Gelegenheit endlich einmal die Gedanken schweifen zu lassen, sich für die Welt zu begeistern und sich an ihrer Schönheit zu berauschen, solange sie in frostiger Starre verharrt. Die Möglichkeit der Tristess und Hektik des Alltags zu entkommen bietet nur die weiße Pracht. Von diesen poetischen Gedanken beseelt entstand die Bilderreihe "Winter-impressionen im Holzland" in Hermsdorf und Umgebung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige