Erfurt - Natur

Beiträge zur Rubrik Natur

Umwelt
Schlechte Luft vor Schulen und Kindergärten

Deutsche Umwelthilfe identifiziert 59 weitere "Hot Spots" der Luftbelastung mit dem Dieselabgasgift NO2 Berlin (ots) - Höchster gefundener NO2-Wert stammt aus Stuttgart mit knapp 60 µg/m3 - Alarmierende Ergebnisse gerade auch vor Kinder- und Gesundheitseinrichtungen auf einem und zwei Metern Höhe gemessen - Deutsche Umwelthilfe fordert konsequente Aussperrung schmutziger Diesel-Fahrzeuge aus hochbelasteten Innenstädten und endlich eine verpflichtende Hardware-Nachrüstung für alle besonders...

  • Erfurt
  • 06.06.19
  • 25× gelesen
  •  1
Marlen und Dirk Wiedenstritt freuen sich auf viele interessierte Besucher am morgigen Sonntag. Ihr „ApfelGut“ am Rand des Steigers ist einer der vier Eingangsgärten. Bei ihnen gibt es außer dem inspirierenden Grün Harfenklänge, um 14 und 16 Uhr Konzerte mit der „Saitensekte“, Bienensummen und einiges mehr zu erleben.
2 Bilder

Lust auf Garten
Am 19. Mai ist Tag der offenen Gärten in Erfurt

Unterwegs zu versteckten Gärten. Am 19. Mai öffnen sich zum 17. Mal in Erfurt die Gartenpforten. Seit Familie Wiedenstritt Jahr für Jahr ihren Garten am Rande des Steigerwaldes, kurz vor dem Waldhaus, an einem Sonntag im Frühling für die Öffentlichkeit öffnet, beobachten sie den immer selben Effekt: Die Gäste genießen es, hier zu sein, am liebsten so lange wie möglich. „Unser ApfelGut, wie wir den Garten wegen der Streuobstwiesen mit ihren 65 Apfelsorten ringsherum getauft haben, ein...

  • Erfurt
  • 18.05.19
  • 504× gelesen

"Wilde" Kräuterblüten

Ein bunter Strauß blühender Wildkräuter....Bärlauch, Goldnessel, Gundermann, kriechender Günsel und Lungenkraut. Alles gesammelt bei einer meiner Wildkräuterwanderungen im Erfurter Steigerwald.  Als Wildkräutersalat, zusammen mit frischem Spargel und  Giersch, ist das Ganze eine Augenweide, super gut für meine Gesundheit und schmeckt fantastisch.

  • Erfurt
  • 10.05.19
  • 31× gelesen
3 Bilder

Meine "wilde" Frühlingsküche!

Gestern, zur ersten Kräuterwanderung im Erfurter Steigerwald, frisch gesammelt und gleich was Leckeres draus gezaubert. Wildkräutersalz aus jungem Bärlauch, Giersch und Gundermann; Brotaufstrich aus Bärlauch und pikante Bärlauch- Schnecken. Unsere einheimischen Wildkräuter sind noch ganz ursprünglich in ihrem Geschmack...meist etwas herber und intensiver. Sie sind auch noch ganz ursprünglich in ihrem Nährstoffgehalt, weil sie nicht züchterisch bearbeitet wurden. So schenken sie uns nicht...

  • Erfurt
  • 09.04.19
  • 98× gelesen
  •  1
Winterfoto: e:Due
Gretafoto: Anders Hellberg 
[CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)]
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/c/cd/Greta_Thunberg_4.jpg

Klimawandel
Problemlöserin Greta Thunberg

Freitag ist Streiktag Aber Schüler haben nun mal KEIN Streikrecht (während der Schul-/Arbeitszeit). Was Bleibt ist ein Demontrationsrecht, welches die Schüler offensichtlich gut und gerne in Anspruch nehmen. Aber demonstrieren während der Schulzeit? - ist in meinen und auch in anderen Augen Schulschwänzen. Bei einmal (das erste Mal) hätte wahrscheinlich keiner was gesagt bei einer Demo Freitags während der Schulzeit, es ist ja eine gute Sache. Aber laufend? - das geht nun wirklich...

  • Erfurt
  • 05.04.19
  • 152× gelesen
  •  7
  •  2
Schöne Erinnerung – Selfie aus dem Blütenbett.
2 Bilder

[ Natur ] Selfie im Bett beim ersten „Leuchtenburger Frühlingszauber“
Märchenhaft schön

Die mittelalterl­iche Leuchtenburg präsentiert sich voller Blumen, ­Blüten und bunter Über­raschungen mit lustigen ­Selfie-Spots – vom Frühlingsbett im Freien bis zum Skywalk mit Panoramablick. Noch bis 7. April täglich von 9 bis 19 Uhr ist der erste „Leuchtenburger Frühlingszauber“ zu erleben.  Auf 10 000 Quadrat­metern erleben die Burggäste in ­jedem noch so kleinen Winkel farbenfrohe Frühlingsblüher. Vom Vorhof über den Innenhof bis in die Ausstellungsräume der Porzellan­welten hinein...

  • Erfurt
  • 04.04.19
  • 55× gelesen
3 Bilder

„Wildes“ Frühlingsgrün im Erfurter Steigerwald!

Am Wochenende habe ich die ersten Wildkräuter gesammelt. Huflattichblüten, Lungenkraut, zartes frisches Klettenlabkraut und Bärlauch seht ihr auf den Fotos. Aber auch Giersch, Brennnessel, Vogelmiere, Scharbockskraut, Wiesenlabkraut und Löwenzahn sprießen schon. Es kann also bald losgehen mit meinen ersten Frühlings-Wildkräuterwanderungen durch den Erfurter Steigerwald!

  • Erfurt
  • 31.03.19
  • 94× gelesen
  •  1
Eine Sonde passiert den Jupiter

Kalenderblatt 5. März 2019
"Voyager 1" passiert vor 40 Jahren den Jupiter

Schon gewusst, ... dasss die amerikanische Sonde "Voyager 1" heute vor 40 Jahren den PlanetenJupiter passiert hat? Die Raumsonde war am 5. September 1977 auf Cape Canaveral mit einer Titan-IIIE-Centaur-Rakete gestartet worden. Nach dem Vorbeiflug am Planeten Jupiter am 5. März 1979 und dem Saturn im November 1980  trat "Voyager 1" im Sommer 2012 als erstes von Menschen erzeugtes Objekt in den interstellaren Raum ein. Noch heute sendet die Sonde Daten zur Erde.

  • Erfurt
  • 05.03.19
  • 280× gelesen

Auf Huckelberry Finns Spuren:
Flößen – früher harter Broterwerb, heute ein unvergesslicher Ausflug

Für Touristen ist eine Floßfahrt durch die Thüringer Landschaft ein besonderes Erlebnis. Hinter dem Vergnügen steckt eine lange Tradition, die heute von Vereinen an der Saale und an der Werra gepflegt wird. In einer zehnköpfigen Gruppe begeben wir uns auf das Floß in Kirchhasel und sind überrascht, wie bequem die Holzbänke sind. Unser Steuermann führt uns sicher vom Ufer weg auf die Mitte des Flusses. Nun geht sie los, unsere Floßfahrt. Die Ufer sind gesäumt von Bäumen, die sich manchmal...

  • Erfurt
  • 21.02.19
  • 76× gelesen

"Silent-Forest - Das Verstummen der Wälder"
"Silent-Forest" Kampagne der Europäischen Zoovereinigung EAZA

Wer hat schon mal von der Java-Buschelster gehört? Oder vom Niasbeo? Wer diese Vögel nicht kennt, muss sich beeilen: bald sind sie von der Erde verschwunden. In Asien werden derzeit Millionen von Singvögeln für den Heimtiermarkt gefangen. Ganze Wälder bzw. Inseln sind schon leergefegt. Es ist ein Millionengeschäft, bei dem die Fänger fast nichts verdienen und die Vögel ihr Leben verlieren. Die Zoos in Europa und lokale Verbände haben einen Aktionsplan gefasst, um die letzten Vögel ihrer Art...

  • Erfurt
  • 12.02.19
  • 41× gelesen
Spatz

Ergebnisse zur Stunde der Wintervögel 2019
Der Spatz flattert an die Spitze

Der Nabu Thüringen freut sich über die große Beteiligung bei der diesjährigen Stunde der Wintervögel, zeigt sich allerdings besorgt über den Rückgang der Amseln im Freistaat. „Mit über 4.600 Teilnehmern ist dies die zweithöchste Beteiligung seit dem Beginn der Aktion im Jahr 2011“, gibt Kirsten Schellenberg, die Landesgeschäftsführerin des Nabu Thüringen bekannt. „Es ist immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn die ersten Meldebögen aus unseren Faltblättern und aus den Zeitungen bei uns...

  • Erfurt
  • 29.01.19
  • 47× gelesen
  •  2

Kalenderblatt 25. Januar 2019
"Opportunity" vor 15 Jahren auf dem Mars gelandet

Schon gewusst, ... dass die Marssonde "Opportunity" heute vor 15 Jahren auf dem Mars gelandet ist? Der Flug zum Roten Planeten dauerte sieben Monate. Nach der Landung am 25. Januar 2004 um 6.05 Uhr (MEZ)  sollte der Marsrover "Opportunity" nach Wasser und Lebensspuren suchen. Der Roboter war 14 Jahre und 219 Tage aktiv und legte auf dem Mars eine Strecke von 45,16 Kilometern zurück. Am 10. Juni 2018 ging der Kontakt wegen eines Staubsturms verloren. Die Schwestersonde "Spirit" landete am 4....

  • Erfurt
  • 25.01.19
  • 21× gelesen

Schülerwettbewerb
"ECHT KUH-L!" - Schülerwettbewerb zu biologischer Vielfalt und Partnerschaften in der Natur

Bonn (ots) - Beim bundesweiten Schülerwettbewerb "ECHT KUH-L!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft dreht sich diesmal alles um biologische Vielfalt und Partnerschaften in der Natur. Noch bis zum 28. März 2019 sind Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 eingeladen, sich unter dem Motto "Ackern für die Vielfalt: Teamarbeit in und mit der Natur" zu beteiligen. Über 40 attraktive Gewinne warten auf die Teilnehmenden. Wie mitmachen? Der kurze Erklärfilm zeigt, wie's geht:...

  • Erfurt
  • 16.01.19
  • 2.539× gelesen
Nashornmutter Marcita und das Nashornbaby Kiano laufen im Erfurter Zoopark durch das Nashornhaus. Kiano war Ende Dezember zur Welt gekommen.

Nashorn-Junges im Erfurter Zoopark heißt Kiano

Das Nashornbaby im Erfurter Zoopark ist am Dienstag auf den Namen "Kiano" getauft worden. Dies bedeute "Wirbelwind" oder "frischer Wind" und sei ein in Kenia gebräuchlicher Name, sagte Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein. Der SPD-Politiker überzeugte sich am Dienstag im Zoo persönlich vom Wohlergehen des Nachwuchses. Kiano war Ende Dezember zur Welt gekommen und ist nach Angaben des Zoos munter und wohlauf. Sein Gewicht wird laut Bausewein auf 50 Kilogramm geschätzt - genau sei...

  • Erfurt
  • 15.01.19
  • 66× gelesen

Beiträge zu Natur aus