Wer kennt den Franzosen(birn)baum ? - Nachtrag zur Apfelblüte in den Fahner Höhen

Franzosenbaum inmitten der Plantagen
15Bilder
  • Franzosenbaum inmitten der Plantagen
  • hochgeladen von Gerald Kohl

Letztes Jahr am 22. April standen die Apfelplantagen von Kleinfahner in voller Blüte, es war ein Tag vor dem großen Blütenfest in Gierstädt.

Oberhalb des Ortes auf dem Kirchberg, inmitten unzähliger Spalierapfelbäume, steht ein gewaltiger uralter Baum. Seit über 200 Jahren trotzt er Wind und Wetter, sieht noch immer vital aus und dürfte wohl der Älteste seiner Art sein.

Es ist der Franzosenbaum, er sah schon napoleonische Truppen 1806 beim Biwak, die damals in der Gegend fast alles abholzten um an Brennmaterial zu kommen und umliegende Ortschaften plünderten.

Autor:

Gerald Kohl aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

28 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.