Wohin in den Ferien? - Mein Tipp ist der Zoo
Zoopark Erfurt - beliebt bei Groß und Klein

55Bilder

Erfurt: Thüringer Zoopark | Herzlich willkommen im Zoo der großen Tiere

Erfurter Zoo, schon hundertfach gesehen und doch immer wieder neu. Schon im Krabbelalter werden die Kleinen im Bollerwagen durch den Zoo gekarrt und es hört nicht auf. Als Schulkinder natürlich mit der Schule und mit den Eltern natürlich auch. Warum dann nicht in den Ferien mal einen Tag im Zoo verbringen?

Das Gelände des Erfurter Zoo lädt zum Spazieren gehen, Picknicken und Entspannen ein. Neben vielen verschiedenen Tierarten (Säugetiere, Vögel, Reptilien sowie Wirbellose), interessanten Informationen und Angaben rund um Haltung, Pflege und Aufzucht der tierischen Bewohner kann man als weitere und etwas neuere Attraktion besuchen. Der Thüringer Zoopark Erfurt beherbergt rund 700 Tiere aus aller Welt in rund 120 Arten. Persönliches Highlight im Zoo sind nach wie vor die Erdmännchen, vor dessen Gehege immer große Menschenansammlungen zu finden sind. Die niedlichen Raubtiere ziehen Groß und Klein magisch an und sind in den letzten Jahren sehr populär geworden.

Ein Besuch im Zoopark Erfurt lohnt sich

Der Zoopark Erfurt liegt im Norden der Landeshauptstadt Erfurt. Er ist mit fast 63 Hektar flächenmäßig der drittgrößte Zoo Deutschlands. Der Zoopark wurde 1959 gegründet. Der Park Erfurt beherbergt rund 700 Tiere aus aller Welt in rund 120 Arten.

Die Besonderheiten des Zoos sind die vielen großzügig gestalteten Anlagen, die dem natürlichen Lebensraum der Tiere nachempfunden wurden. Ob Löwensavanne, Nashornhaus, Flamingolagune oder die Pampaslandschaft und Gepardenanlage. Der Thüringer Zoopark Erfurt hat sich vor allem auf die großen Pflanzenfresser wie Elefanten, Giraffen, Bisons, Kamele, Zebras und Nashörner sowie deren Begleittierarten spezialisiert. Daneben gehören auch Raubtiere wie Berberlöwen und Südliche Geparden zu den größten Bewohnern. Einige Anlagen sind sogar begehbar, so dass die Besucher den Tieren direkt begegnen können. Sehr beliebt ist auch Axmanns Hof, ein Schaubauernhof, auf dem eine große Auswahl an Haus- und Nutztieren unterschiedlichster Größe gezeigt werden. Ein weiteres Highlight im Thüringer Zoopark Erfurt ist die größte Elefantenanlage Deutschlands. Ein Besuch im Zoopark Erfurt lohnt sich.

Öffnungszeiten

März bis Oktober
von 9 Uhr bis 18 Uhr
November bis Februar
von 9 Uhr bis 16 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarten: Erwachsener 12,00€; Ermäßigt 8,00€; Kinder 6,50€; Familien 30€; Hunde 3,00€

Von März bis Oktober können Sie für 4,– € pro Tag im Zooshop am Haupteingang einen Bollerwagen mieten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen