Anzeige

Die Treuhand
Der Ausverkauf der DDR

TREUHAND nach der Wende
TREUHAND nach der Wende (Foto: eigenes Bild)
Anzeige

Allen Bürgern in der DDR etwas davon zurückzugeben, was sie in 40 Jahren erarbeitet haben - das war ursprünglich die Idee zum Aufbau einer "Treuhand" im Osten. Als heutiges Fazit dieser Maßnahme "TREUHAND" blieben letztlich horrende Schulden!

Fast alle Investoren mit oder ohne Kapital kamen aus dem Westen (Investoren aus dem Osten unerwünscht - keine Ahnung von der Marktwirtschaft und zudem kein Geld!), und Banken verdienten an den aufgenommen Krediten der Wessis mit oder ohne Bonität. Der deutsche Staat bürgte für alles und einige Wenige verdienen unkontrolliert und setzten teilweise auch noch alles in den "SAND"! Das hätten wir Ossis letztlich auch gekonnt, aber wir wärenhoch motiviert gewesen, mit dem Ziel es zu schaffen!!! Aber wir sind nicht als "Schauspieler und Selbstdarsteller" mit all seinen negativen Folgen erzogen worden! Wir Ossis sind letztlich Realisten und überschätzen uns auch nicht!

Stattdessen gab es Massenentlassungen in den Firmen. Die westliche Wirtschaft wurde hofiert, da es ja angeblich keine Alternativen im Osten gäbe! Aber die Lobby der Wirtschaft war überall - man denke nur an Kaliwerk Bischofferode, wo Lobbyisten vor nichts zurück schreckten um ihre Ziele zu erreichen.

Die Treuhand wickelte ab, verscherbelte im Schnelldurchgang rund 50.000 Immobilien, fast 10.000 Firmen und mehr als 25.000 Kleinbetriebe zu Spottpreisen. Auf menschlichen Aspekte wurde generell keine Rücksicht genommen worden!

FAZIT:
Das ist der KAPITALISMUS, welcher uns im Osten immer wieder vermittelt wurde (Der Mensch stand damals nicht im Mittelpunkt" - Es war im Osten einfach eine "marktkonforme Demokratie")! Solange es den meisten Bürgern in unserem Land relativ gut geht, wird keiner Anstoß daran nehmen! Aber was, wenn die Wirtschaft schwächelt und Überschüsse schwinden, zudem durch hohe Integrationskosten der Flüchtlinge die Finanzen knapp werden läßt? Andere Länder in der Welt schlafen nicht und warten nur auf ein schwächelndes DEUTSCHLAND!

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt