Der Deutsche Bundestag kommt nach Erfurt

Antje Tillmann ist am 4. März zu Gast am Messestand des Deutschen Bundestages

Mit seinem Kommunikationsstand ist der Deutsche Bundestag im „Kleinformat“ auf der „Thüringen-Ausstellung“ in Erfurt vom 4. März bis zum 12. März 2017 vertreten.

Offenheit, Transparenz und Bürgernähe, das charakterisiert nicht nur die Architektur des Plenarsaals im Reichstagsgebäude, das gilt umso mehr für die Arbeit der Abgeordneten des Deutschen Bundestages in Berlin und im Wahlkreis.

In Halle 1 können sich Interessierte über die parlamentarischen Entscheidungsabläufe, über die Arbeit im Plenum und vieles mehr informieren.

Dies ist Grund genug für die Bundestagsabgeordnete Antje Tillmann am Samstag, dem 4. März 2017, von 11:00 bis 12:00 Uhr den Fragen und Anregungen der Besucherinnen und Besucher zur Verfügung zu stehen.

„Ich freue mich sehr, immer wieder in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern zu treten. Solche Gespräche sind ausgesprochen interessant und geben mir Impulse für meine Arbeit in Berlin und natürlich auch im Wahlkreis“, betont Antje Tillmann.

Autor:

Ralf Kothe aus Sondershausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.