EU - DEUTSCHLAND und die Türkei - Klare Kante zeigen!

Flüchtlingsabkommen mit der Türkei, Fotomontage
2Bilder
  • Flüchtlingsabkommen mit der Türkei, Fotomontage
  • hochgeladen von Joachim Kerst

Ankara macht Druck gegenüber der EU - Wenn nicht bald die zugesagten Visaerleichterungen für türkische Bürger einführt werden, werde die Türkei das Flüchtlingsabkommen noch vor Ende des Jahres aufkündigen - warnt der türkische Außenminister.

Kein entgegen kommen der Türkei zur Einführung demokratischer Grundrechte (wie vereinbart), stattdessen soll "die Todesstrafe wieder eingeführt werden" und zahlreichen Verhaftungen von regierungskritischen Journalisten werden ständig durchgeführt (Säuberung).

Verkaufen wir Europäer - voran Deutschland - gerade unsere demokratischen Grundwerte gegenüber der Türkei, indem wir erpressbar geworden sind? Das hat nichts mehr mit Diplomatie zu tun! Wir Europäer sind wieder mal nur "ein Papiertiger" ohne unserer Verantwortung im Weltgefüge gerecht zu werden!

Wir sollten uns auf unsere gemeinsamen europäischen, demokratischen und westlichen Werte berufen und dem Herrn Erdogan nach Überschreitung mehrerer roter Linien eine "harte Kante" aufzeigen (auch bzgl. der NATO)!

Unsere Bundeskanzlerin und die EU stehen jetzt in Verantwortung und müssen endlich auch mal liefern und "Gesicht zeigen" (wehret den Anfängen - es kann letztlich nur schlimmer werden, auch wenn die Flüchtlingsströme wieder zunehmen werden)!

Flüchtlingsabkommen mit der Türkei, Fotomontage
Justitzminister Maas, Auszug aus dem Donaukurier
Autor:

Joachim Kerst aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.