Skandalös - Parkplätze wichtiger als Schulhof

Wer in diesen Tagen die Auenstraße entlang lief hat bestimmt die Baustellenhinweise mitbekommen. Niemand wusste aber bisher was da genau geschehen sollte, heute wurde das Rätsel gelöst.

Um die Parksituation in der Auenstraße zu verbessern, wird der Schulhof der ansässigen Grundschule einfach und 2m verkleinert. Dies ist in meinen Augen eine Frechheit und total unverständlich.

Ist es denn wirklich nötig Autos Kinder vorzuziehen? Oder ist es so gewollt damit die Kinder noch näher an den Autos spielen können, um somit die Schülerzahlen zu dezimieren? (Satire - bitte nicht ernst nehmen)

Ich hoffe das sich ein paar pfiffige Bürger finden um diesen Quatsch zu beenden.

Autor:

Florian Storch aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.