Ansichtssache: Vorbei, out und passé...?

Wer deutsch spricht, kann sich dem Englischen im täglichen Sprachgebrauch kaum entziehen. Ein wenig internationale Offenheit ist in Ordnung. Manchmal bringen es
Worte aus anderen Sprachen eben besser auf den Punkt.

Schade nur, dass im gleichen Atemzug Begriffe aus dem Französischen immer mehr aus unseren Gesprächen verschwinden. Dabei klingen sie doch so schön, manchmal fast wie eine Melodie. Längst haben wir uns daran gewöhnt, dass aus dem Grand Prix der Eurovision Song Contest wurde. Models waren früher Mannequins, Einkäufe tätigt man im Fashion Store statt in der Boutique. Während man einst im Foyer aufeinandertraf, muss es heute die Lobby sein.

Klingt es nicht viel romantischer, wenn ich mich zum Rendezvous statt zum Date verabrede? (Nein, sorry, äh pardon, ich mache keins von beiden...) Lustig finde ich es übrigens, wenn rein französische Wörter wie das Budget englisch ausgesprochen werden.

Aber jedem Tierchen sein Plaisirchen... Dabei ist Französisch gerade ganz und gar en vogue: Bei den Olympischen Winterspielen erfolgt jede Ansagezuerst auf Französisch.

Autor:

Helke Floeckner aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.