Anzeige

Das tut der Seele gut

Anzeige

Blauer Himmel, tief verschneite Wälder und die Ruhe der ganz in weiß gekleideten Natur machen eine Winterwanderung zu einem märchenhaften Vergnügen.

Einmal wieder raus aus dem Getümmel und dem Stress. So eine kleine Winterwanderung tut der Seele und dem Körper gut.

Ausspannen, mal an "Nichts" denken und und viel frische Luft, das tut einfach nur gut. Was liegt da näher als bei Sonnenschein, aber -20° , durch den Thüringer Wald zu stapfen.

Ich kann es nur jeden empfehlen der den stressigen Alltag vergessen möchte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige