Die Fixierung auf den Orgasmus ist lusttötend

Wir überbewerten den Orgasmus und die Jagd danach hemmt den Sex, stresst und frustriert die Partner, wenn er oder sie nicht gekommen ist. Bei Frauen führt das dazu, dass sie Orgasmen vortäuschen und danach häufig darunter leiden.

Eine Französin schrieb mir:

„Ich kann nicht einfach so kommen beim Sex mit einem Mann. Nicht, dass ich verkrampft bin oder so. Ich kann mich gut fallen lassen und ich genieße es auch sehr intensiv und komme auf meine Kosten. Aber die Männer glauben mir nicht. Sie fühlen sich überfordert und herausgefordert, weil ich Schwierigkeiten habe, zum Orgasmus zu kommen bzw. nicht so schnell kommen kann. Sie machen es sich zur persönlichen Aufgabe, mich zum Orgasmus zu bringen, und dann geben sie irgendwann auf, enttäuscht und frustriert, und dann haben sie keine Lust mehr.“

Viele Menschen fühlen sich als schlechter Liebhaber, wenn der Partner nicht zum Orgasmus kommt, und deswegen glauben viele, dass der Orgasmus die Messlatte dafür ist, ob sie den anderen richtig verwöhnt haben oder nicht.

Der Orgasmus des anderen tut dem Ego gut. Die Überbewertung des Orgasmus und die Jagd danach können gerade das Gegenteil bewirken, nämlich die Lust auf den Orgasmus zerstören.
Mit aller Macht einen Orgasmus bekommen zu wollen, wirkt negativ auf den Sex. Es entsteht Druck in uns, der dazu führt, dass die Lust untergraben wird.

Die Jagd nach dem Orgasmus führt dazu, dass der Mann so schnell kommt, dass die Frau nicht die Zeit hat, auf ihre Kosten zu kommen. Das frustriert sie auch und verdirbt ihr die Lust. Es geht aber auch anders.

Weitere Gründe für Lustlosigkeit und Tipps, wie du diese bekämpfen kannst, findest du in „Lust-Verlust: Hilfe, wir haben keinen Sex mehr! Liegt es an mir? Liegt es an dir? Wer ist schuld?“ von Max Nang.

Wir wünschen euch einen schönen Mittwoch.

WARNUNG:
Das Lesen der Bücher von Max Nang kann deine Augen öffnen, die Ohren sensibilisieren, die Zunge schärfen, dein Herz berühren, dein Leben beeinflussen, deinen Horizont erweitern, deine Sorgen beseitigen, dich gesund machen und erhalten, dein Schicksal verändern und dich glücklich machen.

Autor:

Guy Dantse aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.