Karneval 2019 in Erfurt: Informationen rund um den Karnevalsumzug am 3. März
Ein tausendfaches Erfordia Helau

Karnevalsstimmung am Erfurter Domplatz.
3Bilder
  • Karnevalsstimmung am Erfurter Domplatz.
  • Foto: Andreas Abendroth
  • hochgeladen von Andreas Abendroth

Nachgefragt bei GEC-Präsident Thomas Kemmerich

Informationen der Stadtwerke Erfurt Gruppe über die veränderte Linienführung während des Karnevalsumzuges

Von Andreas Abendroth

Am 3. März 2019 wird ein tausendfaches "Erfordia Helau" durch die Straßen der thüringischen Landeshauptstadt erschallen. Bunt gekleidete Närrinen und Narrhalesen werden das Stadtbild prägen und die von den Umzugswagen geworfenen Kamelle werden besonders die Kinder erfreuen.
Gestartet wird der diesjährige Karnevalsumzug pünktlich 13 Uhr am Haus der sozialen Dienste am Juri-Gagarin-Ring. Danach wird sich der Umzug wie ein Lindwurm bis zum Domplatz ziehen. Dort findet eine große närrische Party statt.

Im Vorfeld beantwortete GEC-Präsident Thomas Kemmerich einige Fragen rund um den närrischen Umzug.
Herr Präsident, der diesjährige Umzug wird von der Weglänge kürzer. Dafür mehr Power für die Gäste?
Ich denke wir bündeln die Qualität. In der Vergangenheit hatten wir ja auch Streckenbereiche, die waren mit Zuschauern nicht so stark frequentiert. Gestartet wird am Haus der sozialen Dienste am Juri-Gagarin-Ring. Über den Ring geht es Richtung Bahnhofstraße, Schlösserstraße, Marktstraße bis zum Zielpunkt Domplatz. Wir können jetzt vom Start bis zum Ziel garantieren, ein attraktives Umfeld zu haben. Es ist auch Platz für Familien oder Zuschauer mit einem Kinderwagen. Die Strecke ist jetzt kürzer aber durchdachter. Alles für ein tolles närrisches Erlebnis.

Darf schon etwas über die Gestaltung des Umzugs verraten werden?
Wir werden 60 Gruppen haben, vom Fanfarenzug bis zu den teilnehmenden Vereinen. Dazu kommen noch Schulen.
Es gibt in diesem Jahr noch zwei Neuanmeldungen für den Umzug. Das bleibt aber noch ein Geheimnis und wird jetzt noch nicht verraten. Der Umzug wird mindestens so groß wie in den Vorjahren, wenn nicht sogar noch größer.

Der Domplatz bleibt das große zentrale Abschlusszentrum?
Auf dem Domplatz wird der närrische Zug angekommen. Hier werden wir eine große Bühne aufbauen und es wird eine schöne Party geben. Wir sind ja dann im Monat März und hoffen auf schönes Wetter und viele Menschen, die dort noch ein wenig verweilen, mit uns feiern und Spaß haben.

Natürlich ist solch ein Umzug auch mit einem großen organisatorischen Aufwand verbunden. So wird es eine veränderte Linienführung während des Karnevalsumzuges geben. Hierzu gab Anke Roeder-Eckert - Pressesprecherin der SWE Stadtwerke Erfurt GmbH - Auskunft.
„Aufgrund des Karnevalsumzuges am Sonntag, 3. März 2019 kommt es von 11 Uhr bis 18 Uhr zu Veränderungen der Linienführung im Öffentlichen Personennahverkehr.
- Im Süden verkehren die Stadtbahn-Linien 1 bzw. 3 zwischen Urbicher Kreuz und Thüringenhalle sowie die Stadtbahn-Linien 4 bzw. 6 zwischen Wiesenhügel und Steigerstraße.
- Im Norden fahren die Stadtbahn-Linien 1 und 6 zwischen Klinikum und Anger über Rieth und Lutherkirche/SWE. Die Stadtbahn-Linie 5 verkehrt zwischen Zoopark und Anger. Zu beachten ist, dass die Haltestelle Anger nicht barrierefrei ist. Bei Bedarf ist die Haltestelle Stadtmuseum/Kaisersaal zu nutzen.
- Die Stadtbahn-Linien 2 und 4 vom P+R-Platz Messe bzw. von Bindersleben verkehren bis und ab Ersatzhaltestelle Lange Brücke. Zwischen Ringelberg und Leipziger Platz verkehrt die Stadtbahn-Linie 2.

Für die Stadtbahn-Linien 3und 6 wird zwischen Klinikum und Domplatz ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Die Haltestelle Domplatz befindet sich vor dem Gerichtsgebäude. An dieser Haltestelle fährt auch die Bus-Linie 90 ab. Für die Haltestelle Webergasse/Andreasstraße wird stadtauswärts eine Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Nordhäuser Straße/Moritzwallstraße eingerichtet.
- Da der Bahnhofstunnel nicht angefahren werden kann, wird die Haltestelle Hauptbahnhof durch die Bus-Linien 9, 51 und 60 nicht bedient. Die Bus-Linie 9 wird teilweise umgeleitet: Daberstedt – Spielbergtor – Robert-Koch-Straße (Übergang zu den Stadtbahn-Linien 1/3 und 4/6)– Busbahnhof, Steig 4 – Ruhrstraße – Geschwister-Scholl-Straße – Steinplatz –
Salinenstraße (Übergang zu den Stadtbahn-Linien 1 und 5) – Nordbahnhof und zurück.
- Die Bus-Linie 51 wird zwischen Löberstraße und Rudolstädter Straße über Kaffeetrichter und Busbahnhof, Steig 6 umgeleitet. Die Haltestellen Thomaseck und Hauptbahnhof werden nicht bedient. Zusätzlich werden die Haltestellen Kaffeetrichter (nur in Richtung Urbicher Kreuz) und Rosengasse bedient.
- Die Bus-Linie 60 wird zwischen Landtag/Stadion Nord und Rudolstädter Str. über Kaffeetrichter und Busbahnhof, Steig 6 umgeleitet. Die Haltestellen Rosengasse, Thomaseck und Hauptbahnhof werden nicht bedient. Zusätzlich wird die Haltestelle Kaffeetrichter bedient.

Aufgrund der Umleitung kommt es auf den Bus-Linien 51 und 60 abschnittsweise zu 5 bis 10 Minuten späteren Abfahrten gegenüber den ausgehängten Fahrplänen.“

Siehe Infografik im Bildanhang.

Informationen:
Genauere Informationen zu den Linienführungen und Fahrzeiten der Schienenersatzverkehre gibt es im Internet unter www.evag-erfurt.de, im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger sowie über das Infotelefon: 0361/ 19449.

Autor:

Andreas Abendroth aus Saalfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.