flightradar
Flightradar24 versus Radarbox24 - was ist günstiger?

Viele Menschen, die sich für Flugverfolgung interessieren kennen flightradar24. Deutlich unbekannter ist jedoch der kleinere Mitbewerber "Radarbox24". Beide Dienste bieten umfassende Informationen, wenn es um das Trocken von Flugzeugen der zivilen Luftfahrt geht. Doch die Preisunterschiede sind interessant. 

Ältere Technik bei Radarbox24

Angeblich, so ist jedenfalls in einem Forumsbeitrag bei flightradar24 zu lesen, soll die Technik der Receiver, mit denen Flugdaten (unter anderem) ermittelt werden, bei Radarbox24 älter sein, als beim Platzhirsch Flightradar24. 

Älter ist nicht gleich schlechter, werden einige zurecht sagen. Argumentiert wird jedoch, dass in diesem Fall die ältere Technik weniger Leistungsfähig ist als die, die in neueren Receivern von Flightradar24 verbaut ist. Schlüssig in der Argumentation ist, dass die Datenübertragungsrate bei älteren Empfängern, tendenziell langsamer bzw. begrenzter ist, als bei neueren Geräten. Entsprechend auch aus Leienperspektive, zunächst ein Punkt für den Platzhirsch. 

Flighttracking bei Radarbox24 für Privatpersonen teurer

Ein direkter Preisvergleich zeigt: Trotz der älteren Technik ist Radarbox24 teurer als Flightradar24. 

Fazit zum Kostenvergleich

Wer hohe Anforderungen an das Flugtracking auf Geschäfts-Ebene stellt,  kann sich bei Radarbox24 umzuschauen. Details zur Verfügbarkeit von historischen Daten, Karten-Layern (z.B. Wetterkarten) sollten ebenfalls berücksichtigt werden. 
Privatanwendern würde ich Flightradar24 empfehlen, sofern sie für das Verfolgen von Flügen zu zahlen bereit sind. Alle anderen Privatanwender finden auch andernorts im Web gratis Daten zu Flügen. So stellt beispielsweise die Website https://flight-radar.eu/ eine interaktive Landkarte mit Live-Daten bereit. Auch diese Daten stammen jedoch letztlich von Radarbox24.

Autor:

Bernd Wieland aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.