Essen und Trinken
Junger Weißburgunder bereichert das Frühlings-Mahl

Ein guter Tropfen darf zum Spargel nicht fehlen.
  • Ein guter Tropfen darf zum Spargel nicht fehlen.
  • Foto: © Deutsches Weininstitut /TRD Essen und Trinken
  • hochgeladen von Heinz Stanelle

(TRD/WID) Er ist der Allrounder unter den Weißweinen, der Weißburgunder. Mit seinem feinen, zurückhaltenden Aroma eignet er sich als vielseitiger Essensbegleiter. Der Jahrgang 2017 kommt gerade auf den Markt. Unter den vielen Händlern hat auch ein Online-Shop ein neues Tröpfchen im Angebot: den Weißburgunder von Gerd Faubel aus der Pfalz.

Die Zeitschrift „Vinum „hebt mit 3,5 Sternen die „harmonische Fruchtigkeit in seinen Weinen“ hervor, Gault&Millau gibt 3 rote Trauben und lobt ausdrücklich das „sehr hohe Niveau“ der Burgundersorten. Die Verkäufer von Vicampo schnuppern einen fein floralen Apfel- und Birnenduft und schmecken am Gaumen saftige gelbe Frucht, nussige und kräuterige Anklänge, lebendige Säure, zarten Schmelz und mineralischen Abgang.

Veronika der Lenz ist da: Frühlingszeit macht Lust auf Rebensaft

Autor:

Heinz Stanelle aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.