Anzeige

Knurrender Kuhmagen - Die Gewinner unseres mA-Gewinnspiels „Meine Ferien“

­„Vietnamesischer Lkw“ nennt Volker Patz aus Gera dieses Foto. Er freut sich über eine ­Digitalkamera.
­„Vietnamesischer Lkw“ nennt Volker Patz aus Gera dieses Foto. Er freut sich über eine ­Digitalkamera. (Foto: Volker Patz)
Anzeige

In Vietnam sind die Tiger kuschelbrav. In Sri Lanka werden Broiler angeboten. Und in der Türkei passen die Feuerwehrautos nicht in die Garage. Viele Leser haben am Gewinnspiel „Meine ­Ferien“ teilgenommen und ihre Urlaubserlebnisse auf unserem Mitmachportal meinAnzeiger.­de eingestellt.

BürgerReporterin Gabriele Wetzel aus Zeulenroda-Triebes wurde von einer Kuh um ihre Brotzeit beraubt. Sie freut sich über 200 Euro für die Reisekasse, gesponsert vom Messeveranstalter RAM Regio (Thüringen-Ausstellung, 2. bis 10. März 2013). Ein gelungener Schnappschuss gelang Volker Patz aus Gera von einem kuriosen Motorrad-Tuning in Vietnam. Er freut sich über eine Digitalkamera.

Weitere Gewinner von jeweils zwei Eintrittskarten für die
Thüringen-Ausstellung vom 2. bis 10. März 2013 in Erfurt:

Elke. B. aus Weimar für ihr viel zu enges Feuerwehrhaus in der Türkei.

Martina Theilig aus Ilmenau ­konnte in Vietnam mit einem echten Tiger kuscheln.

Birgit Werner aus Apolda für die Broiler in Sri Lanka.

Gerd Baburek aus Weimar für das Trinkgelage mit dem Dorf-Bürgermeister auf Borneo.

Petra Krauße aus Jena für die "Hummeldumm"-Safari in Namibia.

Hans Gerd Born aus Erfurt für den spritzigen Bierfassanstich.

Cora Schäfer aus Mühlhausen für den ironischen Blick auf ihr Urlaubswetter.

Ralf Vietzke aus Artern für seine gruseligen Totenköpfe in Österreich.

Birgit Friedrich aus Mühlhausen für ihr Gipsbein in Ägypten.

Gabriel Totz aus Gotha für sein Schiff im Schleppnetz der Polizei.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und allen Teilnehmern vielen Dank. Die Gewinner werden noch einmal schriftlich benachrichtigt.

­„Vietnamesischer Lkw“ nennt Volker Patz aus Gera dieses Foto. Er freut sich über eine ­Digitalkamera.
Vorsicht: wilde Tiere! Eine verfressene Kuh geht dem Wanderer an die Brotzeit. Für den nächsten Urlaub gibt es für Bürger­Reporterin ­Gabriele Wetzel 200 Euro für die Reisekasse.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige