Serie: Iss dich glücklich
Mehr als nur ­Bratwurst auf dem Rost – Unser ­Grillspecial

Zeit für Neues: Klar, die Thüringer Bratwurst ist der unangefochtene regionale Klassiker auf dem Grill. Aber darf es auch ­etwas mehr sein?
4Bilder
  • Zeit für Neues: Klar, die Thüringer Bratwurst ist der unangefochtene regionale Klassiker auf dem Grill. Aber darf es auch ­etwas mehr sein?
  • Foto: Karina Both-Peckham
  • hochgeladen von Lokalredaktion Erfurt

Welche ­kulinarische Welt gibt es dort ­draußen ­außerhalb der ­Thüringer ­Bratwurst? Wie ­bekommt man die ­verschiedenen ­Ernährungsformen nicht nur auf einen Tisch, sondern auch auf ­einen Grill?

Klar, die Thüringer Bratwurst ist der unangefochtene regionale Klassiker auf dem Grill. Aber darf es auch ­etwas mehr sein? Mal etwas, das so noch nicht tausend-, ach, sicher ­milliardenfach schon auf dem Rost lag? Etwas, worüber sich ­vegetarische ­Freunde und ­Verwandte ebenso freuen wie ­Veganer, ­Paleo- oder ­LowCarb-Fans? Genau, es ist an der Zeit, Neues ­auszuprobieren!

Gut zu wissen:
(v) vegetarisch
(vv) vegan
(p) Paleo
(lc) LowCarb

Gegrillte Melone
Melonenviertel nach Wahl in circa 1 Zentimeter dicke Stücke schneiden, mit wenig Olivenöl bestreichen und von beiden Seiten kurz auf dem Grill anrösten, bis die charakteristische Bräunung entsteht. Feta (vegan: Feta-Alternative auf Tofubasis, Paleo: auf Cashewbasis) zerkrümeln und mit gezupftem Basilikum, Kresse und Balsamicocreme zu den Melonenscheiben servieren. (v, vv, p, lc)

Jackfruit-Gemüse-Spieße
Jackfruitfilets (die Trendfrucht als Fleischalternative, frisch oder vakuumisiert), Zucchini und Paprika mit Gewürzen nach Wahl marinieren (zum Beispiel Paprika und Oregano mit Salz und Olivenöl) und abwechselnd auf Spieße geben. In einer Edelstahl-Grillschale auf dem Grill garen. (v, vv, p, lc)

Gegrillte Avocado
Avocado längs halbieren, Kern entfernen, die Schnittfläche mit wenig Olivenöl bestreichen und kurz auf dem Grill rösten, bis die charakteristische Bräunung entsteht. Nach Belieben mit Meersalz würzen. Kleine Chillischote entkernen, klein hacken, Tomate würfeln, beides mit Mangochutney aus dem Glas verrühren und mittig auf die Avocadohälften geben. (v, vv, p, lc)

Gegrillter Camembert
Camembert kurz von einer Seite auf dem Rost des ­Kugelgrills anrösten, bis die charakteristische Bräunung entsteht. In eine Edelstahlschale geben und bei geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten garen. Mit Honig und Thymian garniert heiß servieren, anschneiden und den flüssigen Käse mit Gemüsesticks (lc) oder Baguette dippen. (v, lc)

Wer ohne Bratwurst nicht kann


Kloß-Bratwurst-Spieße

Für alle, die Neues ausprobieren, aber nicht auf Bratwurst verzichten wollen: Kloßteigmasse mit der Hand zu kleinen Kugeln formen, gewaschene Süßkartoffeln mit Schale und Bio-Bratwurst mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und Zutaten im Wechsel auf Spieße geben. In einer Grillschale bei geschlossenem Deckel auf dem Kugel­grill garen. Dazu passt ein Sour Creme Dip. Paleo und (S) lowCarb-Fans verzichten wahlweise auf die Kloßteigmasse, Sour Creme kann durch Mandelfrischecreme (p) ersetzt werden. (p, lc)

Gefüllte Hühnerfilets im ­Speckmantel
Eine kleine Tasche in rohe Bio-Hühnerfilets schneiden und mit Ziegenfrischkäse (Paleo-Alternative: Mandel­frischecreme) und Ahornsirup füllen. Gewaschene ­Rosmarinzweige auflegen und mit Bio-Speckstreifen ­fixieren. In einer Grillschale bei geschlossenem Deckel
auf dem Kugelgrill garen. (lc, p)

Dattel-Halloumi-Spieße
Halloumi in Scheiben schneiden und mit entsteinten Datteln im Wechsel auf Spieße geben. In einer Grillschale auf dem Grill garen. (v)

Zur Person:
Karina Both-Peckham ist Küchenchefin im Erfurter Bistro-Café Peckham‘s. Nach dem ­Studium der Kommunikationswissenschaften und sechs Jahren in der Werbebranche hat sie ihre Leidenschaft für gutes Essen zum Beruf gemacht und arbeitet mit Begeisterung als Foodbloggerin und Kochbuchautorin. Tagesaktuelle Rezeptideen teilt die Autorin in ihrem Instagram-Food-Tagebuch und zeigt auf ihrem Food-Blog und YouTube-Kanal, wie man sich ganz einfach glücklich essen kann.

» www.instagram.com/issdichgluecklichblog
» www.issdichgluecklich.blog
» www.peckhams.de
» www.youtube.com/issdichglücklich
» www.twitter.com/peckhamskitchen

» Alle Texte:
meinanzeiger.de/issdichglücklich

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen