Serie: Nur eine Frage
Meine Krawatte zwickt, habe ich Schilddrüse, Herr Kämmerer?

4Bilder


Die Antwort weiß Dr. Daniel Kämmerer

Er ist Funktionsoberarzt, Facharzt für Viszeralchirurgie in der Zentralklinik Bad Berka, Infos: zentralklinik.de

Ja durchaus. Nimmt der Hals­umfang zu, so kann die Ursache in einer Vergrößerung der Schilddrüse liegen. Struma, auch Kropf genannt, ist eine gutartige Ver­größerung der Schilddrüse, also des Organs, das unterhalb des Kehlkopfes am Hals liegt. Dieses kleine und bei vielen unbe­kannte Organ im Bereich des Kehlkopfes steuert wichtige Funktionen im gesamten Körper.

Die Schilddrüse ist unter anderem zuständig für die Produktion wichtiger ­Hormone und an der Steuerung des Sauerstoffverbrauchs der ­Zellen ebenso beteiligt, wie an der Verstoffwechselung von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweißen, also dem ­gesamten Energiestoff­wechsel. ­Beteiligt ist die Schild­drüse ebenso an der Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und des ­Magen-Darm-Traktes.

Treten Probleme mit der Schilddrüse auf, dann ist ­Jodmangel eine der ­häufigsten Ursachen. Dann reagiert die Schilddrüse mit Aus­dehnung, was eben unter Struma bekannt ist. Solange sich diese Vergrößerungen in Grenzen halten und nicht zu Atemproblemen oder Schluckbeschwerden ­führen, ist kein Grund zur Sorge ­gegeben. Immerhin leidet jeder Dritte unter solchen Knoten.
Ernster wird es, wenn Fehlentwicklungen der Schilddrüsen gravierend auf die Gesundheit wirken. Das kann niedriger Blutdruck ebenso sein, wie Antriebslosigkeit, ständige Appe­titlosigkeit, fortwährendes Frieren oder Haarausfall. Im umgekehrten Falle – bei einer Überfunktion der Schilddrüse – kommt es dagegen oft zu schlechtem Schlaf, zu plötzlichem Abnehmen trotz normalen Essens oder zu häufigem Zittern. Nicht zu vergessen sind schließlich Krebserkran­kungen an der Schilddrüse, die eine ­spezielle Behandlung erfordern.

In all diesen Fällen ist der Nachweis der Schilddrüse als Verursacher des jeweiligen Krankheitsbildes wichtig. Dies geschieht in der Regel zuerst beim Hausarzt und über eine Blutuntersuchung. Hier gibt es exakte Werte, die als Gradmesser für eine Erkrankung dienen. Auch eine Untersuchung mit Ultraschall klärt vieles.

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen?

Autor:

Thomas Gräser aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.