Mobilität
Motor Show: Sonderschau für Sonnenanbeter in Essen

Eine Sonderausstellung auf der Essen Motor Show 2018 widmet sich sportlichen Cabrios. Mit dabei ist auch das Porsche 356 Cabriolet.
  • Eine Sonderausstellung auf der Essen Motor Show 2018 widmet sich sportlichen Cabrios. Mit dabei ist auch das Porsche 356 Cabriolet.
  • Foto: © www.elfimages-motorsport.de/TRDmobil
  • hochgeladen von Heinz Stanelle

(TRD/MID) – Die ersten Dezember-Tage sind nicht nur bei Tuning-Fans aus ganz Europa rot im Kalender angestrichen. Wenn vom 1. bis 9. Dezember die Essen Motor Show ihre Pforten öffnet, kommen auch Cabrio-Liebhaber auf ihre Kosten – eine exklusive Sonderschau widmet sich sportlichen Frischluft-Autos der vergangenen 60 Jahre.

Die Sonderausstellung „Sportliche Cabrios“ zeigt 15 offene Fahrzeuge in Halle 3. Mit dabei sind Marken wie Aston Martin, BMW, Chevrolet Corvette, Cobra, Ferrari, Jaguar, Maserati, Mercedes-Benz und Porsche.
Bei den ausgestellten Modellen handelt es sich zum Teil um exklusive Sportwagen, die Autointeressierte nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen. So ist beispielsweise ein Porsche Carrera GT ausgestellt. Der Supersportler wurde nur 1.282 mal gebaut, er wird von einem Zehnzylinder-5,7-Liter-Turbo-Motor mit 612 PS befeuert. Natürlich darf auch ein anderer Klassiker der Zuffenhausener nicht fehlen: das 356 Cabriolet.

Der Oldie unter den schnellen Exponaten ist ein Mercedes 190 SL aus dem Jahr 1956, das jüngste Modell die aktuelle Chevrolet Corvette

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen