Sie sind wieder da !

Bettler am Anger vor ehemals Wollworth
2Bilder
  • Bettler am Anger vor ehemals Wollworth
  • hochgeladen von Thomas Twarog

Der lange Winter hat sie uns vermissen lassen.
Bettler haben sich wieder in Erfurt breit gemacht.
Es ist schon sehr verwunderlich, dass sich die Leute wieder auf die Straße trauen, obwohl in Presse und TV einige aufklärende Beiträge über diese üble Masche gezeigt wurden.

Trauriges Gesicht, Verrenkung einiger Gliedmaßen und andere Mitleid erregenden Utensilien sind das Equipment dieser Leute, die nach getaner Arbeit in einer Nebenstraße von keinem Mittelklasseauto abgeholt werden.
Sollte doch jemand Mitleid haben, dann versuchen sie doch mal den Leuten etwas zu Essen zu geben. Weit gefehlt, die wollen nur unser bestes, unser Geld. Das gesammelte Geld ist auch nicht für die, die den ganzen Tag in der Fußgängerzone ausharren müssen sondern für irgendwelche Hintermänner der Bettlermafia aus Rumänien.
Man muss also kein schlechtes Gewissen haben, wenn man nichts gibt.

Bettler am Anger vor ehemals Wollworth
Bettler in der Bahnhofstraße
Autor:

Thomas Twarog aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.