Studienmöglichkeiten im Überblick

Das neue Buch „Studien- & Berufswahl 2013/2014“ ist da
Der offizielle Studienführer für Deutschland „Studien- & Berufswahl“ ist ab sofort in der Agentur für Arbeit und im Berufsinformationszentrum (BiZ) kostenfrei erhältlich. Die 43. Ausgabe des grünen Klassikers wurde vollständig aktualisiert und bietet einen aktuellen Überblick über alle Studiengänge und Hochschulen in Deutschland.

Was kann ich wo studieren? Das zeigt der Studienführer durch eine Übersicht über alle Studiengänge im Bundesgebiet. Tabellen zeigen auf, welche Hochschulen ein bestimmtes Studienfach anbieten. Und damit angehende Studierende auch gleich wissen, was auf sie zukommt, wird jeder Studienbereich – von Architektur über Informatik bis Zahnmedizin – kurz charakterisiert und mit einem Ausblick auf die Beschäftigungsmöglichkeiten versehen.
Rahmeninformationen rund ums Studieren – von Studienfinanzierung über Studienplatzvergabe bis hin zum Arbeitsmarkt für Akademiker/innen – machen das Buch unverzichtbar für die Orientierung und den Studienstart.

Auch wer noch nicht weiß, wie es nach dem Abitur weitergeht, erhält im Studienführer wertvolle Informationen. Im Kapitel „Orientieren!“ werden Tipps gegeben, wie man einen passenden Studiengang oder Ausbildungsberuf findet und welche weiteren Quellen man bei der Selbsterkundung zurate ziehen kann. Diejenigen, die noch eine Auszeit nehmen wollen, finden alle Überbrückungsmöglichkeiten im Überblick. Und wer sich für eine Ausbildung interessiert, erfährt, welche interessanten Ausbildungsberufe für Studienberechtigte es in unterschiedlichen Branchen gibt.

Herausgegeben wird das rund 660 Seiten starke Handbuch von den Ländern und der Bundesagentur für Arbeit. Schülerinnen und Schüler in Vorabgangsklassen an Schulen, die zur allgemeinen Hochschulreife führen, und in Abschlussklassen an Schulen, die die Fachhochschulreife vermitteln, erhalten es kostenlos in ihrer Schule. Parallel zum Buch bietet das Internetportal www.studienwahl.de laufend aktualisierte Studiengänge, einen Studiengang-Finder, eine Praktikumsbörse sowie Veranstaltungen der Hochschulen.

Autor:

Lydia Schöller Pressesprecherin der Agentur für Arbeit Erfurt aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.