Kalenderblatt 9. November
Tag der Erfinder

Hedy Lamarr

Schon gewusst, … dass heute Tag der Erfinder ist?

Natürlich ist der 9. November in vielfacher Hinsicht ein geschichtsträchtiges Datum: Am 9. November 1918 dankt der deutsche Kaiser ab und der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann ruft die deutschen Republik aus, 20 Jahre später brennen zur "Reichspogromnacht“ in Deutschland die Synagogen und am  9. November 1989 öffnet sich die Berliner Mauer. Aber in Europa ist der 9. November, dem Geburtstag der Erfinderin und Hollywoodschauspielerin Hedy Lamarr (Foto), auch der Tag der Erfinder. Weshalb ist dieser Tag einer Hollywooddiva gewidmet? Hedy Lamarr (1914 - 2000) war der Prototyp des Erfinders, weil sie eben kein Edison war, sondern einfach jemand der eine Idee hatte und diese umzusetzen versuchte. Reich oder berühmt wurde sie damit nicht. Sie war es ja schon. Aber ihre Erfindung, das Frequenzsprungverfahren, ist heute noch immer gegenwärtig, wenn wir ein Handy in Betrieb nehmen. Ihr zu Ehren, stellvertretend für alle kleinen Erfinder, die die Welt bereichern, ohne dafür reich oder berühmt zu werden, wurde ihr Geburtstag zum Tag der Erfinder. (Quelle: www.tag-der-erfinder.de)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen