Auto und Zweirad
Vorschau: Motorradmessen 2019

Gut besucht von Jung und Alt wird auch wieder die IMOT 2019 sein, auf der sich Motorradfans vom 15. bis 17. Februar die Wartezeit auf die neue Saison verkürzen können.
  • Gut besucht von Jung und Alt wird auch wieder die IMOT 2019 sein, auf der sich Motorradfans vom 15. bis 17. Februar die Wartezeit auf die neue Saison verkürzen können.
  • Foto: © IMOT/TRD mobil
  • hochgeladen von Heinz Stanelle

(TRD/MID) Während sich Kinder immer über Geschenke freuen, sehnen Motorradfahrer bereits den nächsten Frühling herbei. Das lange Warten auf die erste Ausfahrt verkürzen auch 2019 wieder die regionalen Motorradmessen bundesweit.

Die wichtigste Branchenmesse Süddeutschlands, die IMOT, findet vom 15. bis 17. Februar 2019 in München statt. Auf dem Messegelände MOC im Norden der Stadt wird den Zweirad-Fans wieder jede Menge geboten: Neben den neuesten Bikes, Rollern und Quads des Modelljahrgangs 2019, gibt es vielfältige Shows, jede Menge Zubehör rund ums Motorrad und vor allem attraktive Hauptgewinne.

Trotz 16 Euro Eintritt (einen Euro weniger kostet’s im Online-Vorverkauf unter imot.de) sind die deutschen Frühjahrs-Motorradmessen für jeden Biker ohnehin ein Gewinn. Steigerung erfährt dies auf der 2019er IMOT in München durch zwei außergewöhnliche Hauptpreise, die unter den Besuchern verlost werden: Als Top-Gewinn wartet eine Husqvarna Svartpilen 401 im Wert von 6.295 Euro auf einen glücklichen neuen Besitzer. Speziell für Nachwuchs-Motorradfahrer ab 16 Jahren gibt es außerdem eine Kawasaki Z125 zu gewinnen. Das brandneue Leichtkraftrad ist im Laden für 4.595 Euro zu haben.

Wer keinen Gewinn abräumt, freut sich auf den traditionellen deutschen Frühjahrsmessen dennoch über die wichtigsten Neuheiten des 2019er Jahrgangs – darunter Kracher wie der 221 PS starke Supersportler Ducati Panigale V4 R oder die brandneue Naked Cruiser Indian FTR 1200 und viele mehr.

Alle wichtigen Motorradmarken sind auf der Münchner Frühjahrsmesse vertreten – besonders groß natürlich immer Lokalmatador BMW Motorrad mit so wichtigen Neuheiten wie dem Bestseller R 1250 GS oder dem Superbike S 1000 RR.

Mit einem aufwändigen Rahmenprogramm sorgen die Veranstalter der IMOT traditionell für gute Stimmung unter den Messegästen. Dazu gehören die Showbühne mit musikalischen Highlights von Rock Antenne, Schnupperfahrten mit verschiedenen Motorradmodellen für Teilnehmer ab 16 Jahren, die Sonderausstellung historischer Motorräder „Boxer Classics“ sowie ein Motorrad-Fahrsimulator des Polizeipräsidiums München. Außerdem gibt es zahlreiche Custom-Bikes zu bestaunen und in Halle 5 der MOC alles rund um Motorradtouristik.

Ähnliche Attraktionen warten nicht nur bei der Münchner IMOT auf Biker jeder Art und jeden Alters, sondern auf weiteren Frühjahrsmessen in ganz Deutschland. Hier die wichtigsten Termine von Januar bis März 2019 im

Überblick:
– SachsenKrad Dresden: 11.-13. Januar
– Motorradmesse Leipzig: 18.-20. Januar
– Motorradwelt Bodensee: 25.-27. Januar
– Motorbikeday Kelkheim (Taunus): 27. Januar
– Obermain-Bike Lichtenfels: 2.-3. Februar
– BMT Berliner Motorradtage: 8.-10. Februar
– Motorbike Wolfsburg: 9.-10. Februar
– Motorradmesse Alsfeld: 9.-10. Februar
– Motorradshow Oldenburg: 9.-10. Februar
– WHEELIES Motorradmesse Dettelbach: 9.-10. Februar
– IMOT München: 15.-17. Februar
– Hamburger Motorradtage: 22.-24. Februar
– Süma Villingen-Schwenningen: 23.-24. Februar
– Motorräder Dortmund: 28. Februar-3. März
– Motorräder & Roller Magdeburg: 2.-3. März
– IMA Hessen Wiesbaden: 8.-10. März
– Franken-Bike Fürth: 9.-10. März
– WHEELIES Motorradmesse Crailsheim: 9.-10. März
– Stockstädter Motorradshow Stockstadt am Main: 16.-17. März
– Motorradmesse Erfurth: 23.-24. März
– Schwaben-Bike Schwäbisch-Gmünd: 30.-31. März

Zusammengestellt von TRD-Pressedienst in Zusammenarbeit mit
© Global Press Nachrichtenagentur und Informationsdienste GmbH (glp)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen