Anzeige

Wie schmeckt der Frühling? Wir suchen Eure Rezepte!

Anzeige

Ein paar saftig-knackige Paprikaschoten, in sonnigem Orange leuchtende Möhren, Zwiebeln, deren Häutung dem Verursacher scharfe Freudentränen in die Augen treibt, ein Bund Radieschen, dazu ein frisches Kraut aus dem Garten... Das alles klingt schon ein wenig nach Frühling. Oder besser gesagt: Es könnte danach schmecken.

Der Beginn der für viele Menschen schönsten Jahreszeit rückt unwiderruflich näher. Und mit ihr die Lust auf ein gesünderes, wunderbar leichtes Essvergnügen. Denn der Frühling steckt voller aromatischer Genüsse. Vor allem das frische Gemüse macht Lust, daraus die köstlichsten Gerichte zu zaubern. Rezepte und Variationen gibt es viele. Außerdem kann jeder Hobbykoch nach Herzenslust selbst herumexperimentieren und die Zutaten nach Lust und Laune, nach Geschmack und Vorlieben mischen. Mitunter entstehen daraus äußerst phantasievolle, traum- und vor allem schmackhafte Gaumenfreuden. Das Ganze noch dazu hübsch angerichtet, macht den frühlingshaften Essgenuss zum Rundum-Erlebnis für die Sinne. So schmeckt der Frühling!

Und wie lasst Ihr Euch den Frühling auf der Zunge zergehen? Wir sind auf der Suche nach Euren schönsten Frühlingsrezepten. Lasst andere daran teilhaben, macht ihnen mit Euren Kreationen und Lieblingsrezepten Appetit auf mehr.

Die Rezepte könnt Ihr ab sofort hier auf unserem Mitmachportal einstellen, bitte gebt als Stichwort immer ‚Frühlingsrezept‘ mit an. Schön wäre auch ein Bild von dem Gericht. Die besten Rezepte werden im Allgemeinen Anzeiger veröffentlicht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige